Regeln

§1 - Bug-Using

  • Das Ausnutzen von fehlerhaften Spielmechaniken ist verboten.


§2 - Combatlog

  • Das Ausloggen während einer RP-Situation ist nicht gestattet.


§3 - Trolling

  • Unter Trolling versteht man das aktive schädigen eines anderen Spielers. Trolling wird meist mit einem permanenten Ausschluss bestraft.
  • Das mehrfache Niederschlagen hintereinander von Personen wird als Trolling gewertet.


§4 - New Life

  • Ein Spieler darf sich dem Gefecht, welche zum Tode führte, nach Beendigung der gesamten Situation, für 15 Minuten und 5 Kilometer nicht nähern.


§5 - RDM [ Random Death Match ]

  • Unter RDM versteht man das Töten eines Spieler's ohne jeglichen RP Hintergrund.
  • Wenn keine RP-Situation im Gefecht endet ist das Erschiessen von Spielern nicht gestattet und wird bei Tötung geahndet.


§6 - VDM [ Vehicle Death Match ]

  • Das Überfahren von Leuten während eines Gefechts ist nur dann Erlaubt wenn diese Person auf das Fahrzeug (oder deren Insassen) geschossen hat.
  • Unter VDM versteht man das Überfahren eines Spieler's ohne RP Hintergrund.
  • Wenn keine RP-Situation im Gefecht endet ist das Überfahren von Spielern nicht gestattet und wird bei Tötung geahndet.


§7 - RP [ Roleplay ]

  • Jeder Spieler ist dazu verpflichtet einen RP-Namen (Vorname sowie Nachname) zu haben
  • Jeder Spieler ist dazu verpflichtet sein bestmöglichstes RP zu geben
    • Personen die sich nicht gemäß dem Roleplay verhalten, können oder werden bei Beweis bestraft.
    • Sollten Geschichten von Unfällen, Anschlägen, und ähnlichem aus dem echten Leben in das Spiel übernommen werden, kann der Spieler mit einem permanenten Ausschluss rechnen.


§8 - RP-Situationen [ Roleplay-Situationen ]

  • RP-Situationen die im Gefecht enden, sollten immer mit einem Call ( Aufforderung sowie einer darauffolgenden tödlichen Konsequenz ) gegeben werden. Low RP wird bestraft btw.
    • Beispiel: "Überfall, sofort aus dem Fahrzeug aussteigen oder wir schiessen.".
    • Wenn eine Person gecallt wird, wird automatisch der gesamten Partei gecallt.
    • EMP Warnungen seitens der Polizei zählt für Zivilisten auch als RP-Situations Eröffnung.
    • Wenn eine Person sich bei einem Call ergibt und seine Partei einschreitet um Ihm zu Helfen, darf die Partei die gecallt hat bei Sichtung der gegen Partei, den ergebenen erschiessen ( Diese Regelung gilt nicht für die Polizei ).
    • Wenn ein Call nicht gehört wird und nachgewiesen wird, das gecallt wurde, ist er gültig.
    • Bei einem Call, muss der gecallten Partei eine Reaktionszeit von 5 Sekunden gegeben werden.
    • Geiselnahmen sowie das Ausrauben der Bank ist erst ab einer Mindestanzahl von 8 Polizisten gestattet.
    • Die Lösegeldforderung bei Geiselnahmen (pro Person) darf höchstens 200.000$ betragen.Für Polizeileitung und den Bürgermeister darf höchstens ein Lösegeld von 750.000$ betragen.
    • Das Hunten der Polizei ist strengstens verboten.
    • Zum Polizei Hunting Treffen zum Beispiel diese Fälle zu:
      • Das Warten vor den Polizei HQ's um den Polizisten direkt beim Austritt zu callen.
      • Fake-Dispatches zu schreiben um die Polizisten zu einem bestimmten Ort zu locken um ihnen dort zu callen.
      • Starkes provozieren.
    • Eine Dritte Partei, darf in laufende Gefechte nicht einschreiten ( Ausgenommen die Polizei. ).
    • Spieler dürfen nicht gezwungen werden Geld vom ATM abzuheben.
    • RPG's dürfen nur in Gefechten genutzt werden, um gepanzerte Fahrzeuge zu Disablen. Das Schießen auf Personen ist verboten.
    • Es können Gefecht mittels des Telefon's beendet werden. Beide Parteien müssen sein Einverständnis schreiben. Die Person die Schreibt muss aber im Gefecht noch eine Rolle Spielen.
    • Das Callen an Fahrzeugen dessen Geschwindigkeit höher als 100 Km/h beträgt, ist nicht gültig.
    • Das Callen innerhalb von Fahrzeugen ist nicht gültig.
    • Das Callen von Helikopter während der Motor an ist und wenn er höher als 5m fliegt ist der Call nicht gültig.
  • Das Tasern von Polizisten, wird nicht als Call gewertet.
  • Personen die keine Waffe in der Hand halten oder gefesselt sind dürfen keine Calls aussprechen.
  • Das Ändern des Gangnamen während einer laufenden RP-Situation ist verboten.
  • Wenn ein Call gemacht wird muss die Person die Callt sichtbar für die andere Partei sein.
  • Das Beschießen von Fahrzeugen um dieses fahruntüchtig zu machen muss angekündigt werden. Dieses Zählt nicht als Call. Wird einer der Fahrzeuginsassen getötet muss ihm das Gear erstattet werden.
  • Ein Gefecht endet wenn alle einer Partei gestorben sind oder wenn die andere Partei aufgibt. Ein Gefecht endet automatisch wenn seit 15 Minuten kein Schuss mehr gefallen ist.




Zitat

Denke immer daran >>Dein Leben ist mehr Wert als irgendewelche Gegenstände.<<


§9 - Gebiete

  • In diesen Gebieten ist das Callen verboten.
    • Absoluten Safezones.
    • Normale Safezones.
    • Grenzposten.
    • Staatliche Einrichtungen. [ Polizei HQ's, Krankenhäuser, Verwahrstelle ]


§10 - Normale / Absolute Safezone

  • Wenn du auf der Karte im Grünen Bereich bist, hast du Glück. Da bist du absolut sicher.
    • Das Knacken von Fahrzeugen ist verboten.
    • Das Flüchten in eine absolute Safezone während eines laufenden Gefechts zählt als Combatlog.
    • In der absoluten Safezone ist das raus-/reinschießen verboten.
    • Das Schießen auf Fahrzeuge in den absoluten Safezones ist nicht gestattet ( Ausgenommen ist die Polizei ).
    • Illegale Fahrzeuge die im Bußgeldkatalog aufgelistet sind, dürfen am Kavala Marktplatz nicht rumfahren.
  • Normale Safezone.
  • Das Flüchten in eine Safezone, während eines laufenden Gefechtes zählt als Combatlog.
  • In der Safezone ist das Raus-/Reinschießen verboten.
  • Das Fahren mit Kart’s in Kavala ist verboten und kann mit einem Ban bestraft werden.
  • Der ATM ist ab Beginn der Interaktion für eine Dauer von 2 Minuten und einer Reichweite von 25 Metern eine temporäre Safezone. Nach Ablauf der 2 Minuten verliert diese Ihre Gültigkeit. Das Ausnutzen der Interaktion ist nicht gestattet.
    Beispiel: Spieler 1 hebt Geld ab um sich einen Werkzeugkasten zu kaufen, nun ist dieser 2 Minuten geschützt und darf von anderen nicht überfallen werden, solange er sich innerhalb der Safezone befindet.
  • Fahrzeughändler im Umkreis von 50 Metern (Ausnahme: Gang Verstecke, Grenzposten, Polizei HQ’s und Basen).
  • Waffenhändler im Umkreis von 50 Metern (Ausnahme: Gang Verstecke, Polizei HQ, Basen).
  • Öffentliche Garagen im Umkreis von 50 Metern (Ausnahme: Polizei HQ, Basen).
  • RTD Mitarbeiter im Umkreis von 20 Meter.


§11 - HQ Raid's

  • Unter HQ Raid's versteht man das Stürmen einer staatlichen Einrichtung, ausgenommen Krankenhäuser und Verwahrstellen.
    • Mindestanzahl von Polizisten 8.
    • HQ Raid's dürfen erst bei Festnahmen von Personen durchgeführt werden.
    • Nach Ankündigung eines HQ Raid's ist der Polizei eine Vorbereitungszeit von 5 minuten gewährt.
    • Während des HQ Raid's sowie in der Vorbereitungszeit, ist es der Polizei nicht gestattet Bußgelder sowie Verhaftungen durchzuführen.
    • Im Radius innerhalb von 100 Meter um den Grenzposten ist das Callen nicht erlaubt.
    • Das belagern des Grenzpostens ohne Ankündigung eines HQ Raid's ist verboten.
  • Erst ab einem Bußgeld im Wert von einer Million, dürfen HQ Raid's angekündigt werden.


§12 - Drohnen

  • Drohnen nerven Spieler, Spieler nerven Drohnenflieger.
    • Das Fliegen mit Drohnen über Großstädten unter 300 Meter ist nicht gestattet und kann mit Zerstörung der Drohne führen.
    • Im Gefecht dürfen Drohnen bei Sichtung zerstört werden.
    • Das Callen von Personen die sich im UAV-Terminal befinden ist erlaubt.


§13 - Bank

Zitat

Willst du das große Geld schnell machen? Dann mach die Bank verdammt.

  • Bankraub darf von einer anderen Fraktion nicht übernommen werden.
  • 45 Minuten vor einem Neustart ist es nicht erlaubt die Bank zu überfallen.
  • Die Bank darf maximal 2 mal in einer Serverperiode ausgeraubt werden.
  • Ein Bankraub darf nur von einer Fraktion mit höchstens 15 Leute erfolgen.
  • Der Transport der Goldbarren darf nur mit Land- und Wasserfahrzeuge erfolgen.
  • Das Einlagern des Goldes ist verboten.
  • Der Beschuss auf alle Helikopter, welche sich über der Staatsbank / Goldbarren Händler / Weg zum Goldbarren Händler aufhalten, ist gestattet.
  • Das gesamte Staatsbank Gelände, und umliegende Städte sowie der Weg zum Goldbarren Händler sind in dieser Zeit polizeiliche Sperrzonen, in diesen man mit Beschuss beider Seiten rechen muss.
  • Die Bombe darf während des noch laufenden Bankraubs entschärft werden.
  • Der gesprengte Tresor darf jedoch erst wieder verschlossen werden wenn der Bankraub seitens der Polizei gewonnen wurde.
  • Während eines Bankraubs ist es der Polizei nicht gestattet die Häuser der Fraktion zu raiden, die den Bankraub durchführen --> Erneutes eingreifen in das RP
  • Das Lösegeld für die Bank darf maximal 1,5 Millionen betragen. Darunter zählt auch der Wert der Gegenstände.



§14 - Fahrzeuge

Zitat

Mit Fahrzeugen kommst du schnell an deinem Ziel an.

  • Das mutwillige verkaufen/zerstören von Fahrzeugen ist ohne jeglichen RP-Hintergrund nicht gestattet.
  • Auf unserem Server gelten die StVO ( Straßenverkehrsordnung ).
  • Fahrzeuge die in einem Gefecht gewonnen wurden dürfen erst nach Gefechtsende verkauft bzw. zerstört werden.
  • Lösegelder für gewonnene Fahrzeuge dürfen gefordert werden, nur für die hälfte des Kaufpreises.
  • Das einparken von Fahrzeugen in Gefechten oder Verfolgungsjagden ist verboten.
  • Innerhalb von Städten darf maximal 50 Km/h gefahren werden und Außerhalb maximal 150 Km/h.
  • Fahrzeuge dürfen während einer laufenden RP-Situation nicht gesprengt werden.
  • Gepanzerte Fahrzeuge dürfen erst gepanzerte / nicht gepanzerte Fahrzeuge rammen wenn sie sich in einem Gefecht befinden.
  • HMG's sowie Miniguns dürfen nur in Gefechten genutzt werden, dabei darf nur auf gepanzerte Fahrzeuge geschossen werden. Das Schießen auf Personen ist verboten!
  • Gepanzerte Fahrzeuge
    • Hunter
    • Ifrit
    • Strider
    • Marid
    • Kajman
    • Ghost Hawk
    • Blackfoot
    • Blackfish
    • Xian
    • Hellcat
    • Jets
    • Schnellboot mit Bewaffnung
  • Illegale Fahrzeuge
    • Hunter
    • Ifrit
    • Qilin
    • Strider
    • Offroad bewaffnet
    • Hunter HMG
    • Marid
    • Kart (auf öffentlichen Straßen)
    • Kajman
    • Ghost Hawk
    • Blackfoot
    • Xian
    • Blackfish
    • Prowler
    • Jets
    • gestohlenen Polizeifahrzeuge


§15 - Festnahmen / Ergeben

Zitat

Hier bin ich nun und kann nicht anders.

  • Personen dessen Fahrzeuge geknackt werden, ist gewehrt die Person die knackt festzunehmen.
  • In Gefechten ist es den Parteien erlaubt sich gegenseitig festzunehmen.
  • Die Polizei hat das Recht, bei Selbstschutz die Person die als Gefahr anerkannt wird, festzunehmen.
  • Wenn jemand in der Safezone festgenommen wurde, darf diese auch nicht heraus gebracht werden.
  • Die automatische Freilassung nach 5 minuten, welche die Handschellen / Kabelbinder öffnet gilt nicht als neuen Rp-Beginn. Es ist sich dennoch so zu verhalten, wie Festgenommen.
  • Personen die gefesselt sind dürfen nicht erschossen werden.
    • Wenn eine Person bei einem Call festgenommen wird und seine Partei aufrückt um Ihn zu Helfen, darf die Partei die gecallt hat bei Sichtung der gegen Partei, den festgenommenen erschießen ( Diese Regel gilt nicht für die Polizei ).


§16 - Polizei

Zitat

Probleme wo du Hilfe brauchst? So rufe einen Polizisten, der gibt dir gerne was du rauchst.


Hinweis !

Die Altis Special Force ( ASF ) wird in den Regeln mit zur Polizei genommen.

  • Dies darf NICHT direkt genutzt werden, sondern nur während einer Verfolgungsjagd wo zuvor schon die Sirene für “Fahrzeugkontrollen” durchgeführt wurde.


    • Sofortige Schießerlaubnis (Mit Einhaltung der 5-Sekunden-Regel), wenn diese aktiviert wird.
  • Polizisten sollten sich im TeamSpeak befinden, solbald sie Ihren Dienst antretten.
  • Jegliche Interaktionen mit Civilisten ist Anzukündigen ( Callen, Festnahmen, Tasern).
  • Sperrzonen die von der Polizei aufgerufen werden, zählen nicht als PvP-Zone.
  • Polizisten dürfen die Waffen tragen die vom Vorgesetzten vorgegeben ist.
  • Jegliche Kooperationen mit Zivilisten (Gangs) sind strengstens verboten.
  • Alle gelisteten Fahrzeuge im Bußgeldkatalog dürfen von der Polizei Beschlagnahmt / Zerstört werden.
  • Die Call Sirene der Polizei wird folgendermaßen ausgesprochen >>Achtung Achtung, Hier spricht die Polizei: Ergeben Sie sich. Nehmen Sie die Hände hinter den Kopf. Widerstand ist zwecklos.<<

Dies darf NICHT direkt genutzt werden, sondern nur während einer Verfolgungsjagd wo zuvor schon die Sirene für “Fahrzeugkontrollen” durchgeführt wurde.

→ Sofortige Schießerlaubnis (Mit Einhaltung der 5-Sekunden-Regel), wenn diese aktiviert wird.

  • Es ist der Polizei erlaubt Illegale Waffen zu beschlagnahmen.
  • Das weitergeben von Item's sowie Waffen seitens der Polizei ist nicht erlaubt und wird mit einem Disziplinarverfahren geahndet.
  • Illegale Fahrzeuge dürfen nur mit RP-Hintergrund gesprengt werden.


§17 - RTD ( Rettungs Technischer Dienst )

Zitat

Dein Helfer für jede Lebenslage.

  • Der RTD muss bei Ankündigung eines Laufenden Gefechtes auf Abstand gehen. Der Abstand muss über 800 Meter betragen.
  • Bei der Wiederbelebung eines Patienten, muss der RTD davor die Gegenstände die sich um dem Patienten befinden sichern und zurückgeben.
  • RTD Mitglieder sind Immun gegenüber Waffengewalt und Festnahmen.
  • RTD's sollten sich im TeamSpeak befinden, sobald sie Ihren Dienst antretten.
  • Das Wiederbeleben auf dem Bankgelände, ist nur gestattet wenn der Bankraub beendet ist.
  • Fahrzeuge des RTD's dürfen nicht Zerstört / Verkauft oder geklaut werden.
  • Nach Wiederbelebung eines Patienten obliegt der weitere Werdegang des RTD-Beamten.
  • Wenn die Wiederbelebung eines Patienten nach einem Gefechtes untersagt wird, so bleibt der Gegenpartei 5 Minuten Zeit abzuziehen.
  • Keine Krankenhäuser dürfen im Gefecht besetzt werden.


§18 - Basen

Zitat

Die einzige Heimat der Rebellen.

  • In den Basen befinden sich keine Safezone.
  • Das direkte erschiessen einer Person die eine Basis betritt ist nicht gestattet und wird als RDM gewertet.
  • In jeden Basen gelten Roleplay Regeln.


§19 - Streaming

Zitat

Aufmerksamkeit kriegst du genau hier.

  • Stream-Snipen ist strengstens verboten und wird mit einem permanenten Ban bestraft. Stream-Snipen ist wenn man einen Spieler im Stream mitverfolgt der auf dem gleichen Server spielt wie du. Du wiederrum suchst diesen Spieler auf da du Ihn per Stream verfolgst und genau weisst wo sich dieser befindet.
  • Der Live-Stream sollte keinesfalls dazu ausgenutzt werden um dem Streamer aufzulauern oder ihn in seinem Live-Stream negativ zu beeinträchtigen.
  • Sollte es sich herausstellen, dass der Live-Stream dazu ausgenutzt wird um sich Ingame-Vorteile zu verschaffen wird dies mit einem Ban bestraft.


§20 - Meta-Gaming

  • Hol dir Informationen wo anders her. Metagaming bedeutet, sich die Informationen im Teamspeak / Discord zu beschaffen um Ingame einen Vorteil zu erhalten. (Bezüglich Ort, Aktionen, Mannstärke, Equipment..etc)
    • Das Metagaming ist verboten und wird vom Server-Team mit einem Ban bestraft.


§21 - Musik

  • Das Spielen von Musik Ingame ist verboten und wird unter umständen mit einem Spielausstoß bestraft.


§22 - PVP-Zonen

  • Wenn eine PVP-Zone vor 10 Sekunden verschwunden ist, wird jeder Abschuss als RDM gezählt.
  • Verschiebt sich ein Gefecht in eine PVP-Zone wird, darf nach der Auflösung der Zone weiter geschossen werden (Aber nur auf Spieler die Involviert sind).
  • Das Hineinschießen in die Zone sowie das Hinausschießen aus der Zone ist nicht gestattet und wird bei einem Abschuss als RDM gewertet.
  • Spieler die am Gefecht in der Zone teilnehmen, dürfen beim Herausrennen nicht wieder dran teilnehmen!
  • Wird eine Person in der PVP Zone verfolgt so darf die Person beim Herausrennen noch erschossen werden!
  • Das Töten mit schweren geschützen ist nicht gestattet (HMG und RPG).
  • RTDs dürfen nicht erschossen werden !
  • Personen dürfen in der Zone ohne weiteres von anderen Personen die sich in der Zone befinden erschossen werden (Aber natürlich bei Beachtung bestimmter Aspekte).
  • PVP-Zonen werden als Rote Ellipse auf der Karte Makiert.
  • RTDs dürfen in der PVP-Zone niemanden wiederbeleben.



Zitat

Hineweis: Stichpunkte die im Bußgeldkatalog aufgelistet sind, zählen zusätzlich zu den Serverregeln.