Beiträge von [A.S.F.] Johahn Prohahn

Jetzt 20% im Shop, Gutscheincode: MGGGA

    Moinsen.

    Folgender Regelvorschlag:

    Das Callen einer Partei ohne ordentlichen RP-Hintergrund ist nicht erlaubt. Es muss davor ein Gespräch stattgefunden haben.
    Ausgenommen sind Farm-Überfalle: Zum Beispiel eine HemTT-Box auf dem Weg zum Verarbeiter darf direkt ohne zu voriges Roleplay gecallt werden.
    Die Entscheidung, was ein "ordentlicher RP-Hintergrund" ist wird im Zweifelsfall vom Support getroffen.

    Einfach abstimmen - Eure Meinung dazu schreiben.
    Ist soweit nur ein Entwurf!



    MfG Johahn Prohahn

    Ich denke ursächlich ist auch die Kerosin-Inflation.
    Auf einem Altis-Life-Server muss man steht die richtige Balance finden.

    Kerosin hat lange zu viel Geld gegeben.
    Dadurch hatten dann die, die es gefarmt haben genug Geld auf Vorrat und mussten nichtmehr Farmen.
    Was macht man also, wenn man nichtmehr farmen muss? Callen.
    Also haben wir aufeinmal viele Spieler die nurnoch Callen, was die aktuellen Farmer verscheucht.
    Nachdem diese Farmer weg sind gehen auch die Caller, die müssen nicht Farmen und denen ist langweilig.

    Ich glaube also, dass das Aussterben der Serverpopulation an der Kerosin-Inflation liegt (bzw. daran, dass das Serverteam ewig nichts daran geändert hat) und daran, dass nun vitale Stammspieler fehlen, die neue Spieler auf den Server holen. Sollte man sich vielleicht mal fragen, inwiefern ein permanenter Spielausschluss im Einzelfall wirklich notwendig ist/war.

    MfG

    Ich glaube es liegt mit daran daß es momentan keine richtig großen Gangs gibt wie VVV , Bruderschaft usw . Dadurch die Spieler Anzahl weniger aussieht . Wäre ich neu würde ich mir ein Server mit vielen Spielern aussuchen.

    Naja was solln die hier auch machen?
    Wurden ja auch gebannt etc.. also ja. Die Stammspieler fehlen halt und wie du selbst sagst kommen dann auch keine neuen.

    Moinsen,
    Ich frage würde gerne mal wissen, was eure Meinungen sind, weshalb die Population des Servers in letzter Zeit so niedrig ist?
    Habe auch meine eigene Meinung aber würde mir auch gerne mal andere hören, was Ihr denn für mögliche Ursachen seht bevor Ich hier von meinem Standpunkt aus drauf los argumentiere,
    Die Diskussion kann dann ja ggf. auch zu Lösungsansetzen führen.

    MfG.

    Guten Morgen, Liebe GG-Community.

    Mir persönlich ist in den letzten Tag ein großer Dorn ins Auge gestochen.
    Wir das A.S.F. besitzen verschiedene Skins für Fahrzeuge.
    So wie in jeder anderen Gang auch kann es vor kommen, dass Member uns Verlassen und in eine andere Gang gehen oder lieber alleine unterwegs sind.
    Verlässt nun eine Person die Gang kann diese die Skins problemlos behalten. Als Gang möchte man das natürlich nicht. Nach meinem Verständnis hat man dafür gezahlt, als Gang Exklusiv den Skin verwenden zu können.
    Wenn man dann EX-Member damit rumfahren sieht ist das natürlich ärgerlich. Gibt ja auch einen Lackierer der das problemlos ändern könnte.
    Was der Support bei Nachfrage dazu sagt:

    "
    Der Skin-Käufer kann hier als einziger etwas tun. Allerdings besteht die einzige Möglichkeit darin, dass der Skin-Besitzer

    gegenüber dem Skin-Käufer Kulanz zeigt. Außer einer Einigung gibt es da keine Lösungswege.

    Mit freundlichen Grüßen

    "
    Effektiv ist die Aussage also:
    Dir als Käufer kann es entweder egal sein, oder du musst die andere Person davon überreden es zu unterlassen.



    Man unterstützt damit den Server erheblich, das einfügen einer Datei + der Papierkram ist wirklich nicht so viel arbeit. Dazu kostet ein Skin gerne mal 15 Euro wobei man die Arbeit in den Skin selber investiert haben muss. Das oben genannte Problem macht für mich als End-User des Produktes das Produkt als solches erheblich unattraktiver.
    (Das der Server kein Shop ist und man Skins auch eher kaufen sollte um den Server zu unterstützen weiß Ich!)

    Meiner Meinung nach gibt es da 2 mögliche Lösungen:

    Lösung 1: Man schreibt eine Serverregel dagegen.
    Lösung 2: Die Fahrzeuge werden auf Nachfrage des Skin-Käufers vom Support in der Garage umlackiert.

    Was ist eure Meinung?
    (Ich gebe der Abstimmung 14 Tage Zeit! Ende: 1. Mai 2019; 12:00 Uhr)

    Ich denke man sollte es mal versuchen bevor man sich solch eine Chance der Verbesserung entgehen lässt weil man Angst vor der Performance hat.
    Sollte wie Frank gesagt hat eher Sorge der Serverleitung sein.

    Falls sich die 6h Periode als unpraktikabel erweist würde Ich zu solch einer Lösung tendieren.

    MfG

    Steve Murphy

    Kravalla-Straße, 72

    59849 Kavala



    RTD-Altis

    Krankenhaus Kavala

    13169 Kavala



    Bewerbung zum Praktikanten beim RTD-Altis

    Sehr geehrte/r Personalbeauftragte/r des RTD's,
    hiermit bewerbe Ich mich um einen Praktikumsplatz beim RTD-Altis.

    Ich war zuvor lange Zeit Polizist auf der Insel Altis, zwischenzeitlich auch Beamter der damals noch "A.S.F." genannten Sonodereinheit.
    Zum Höhepunkt meiner Karriere war Ich Hauptmann, Stellvertretende Ausbildungsleitung mit dem Schwerpunkt auf den fliegerischen Dienst und Vertrauens-Polizist.
    Demnach können Sie sich meiner Kernkompetenzen sicher sein.

    Nach all den Jahren der Verbrechensbekämpfung wurde mir klar, dass man Verbrechen teils verhindern kann Opfern jedoch nur schwer helfen. Es bricht mir noch heute das Herz wenn Ich an all die Familien denke, die einen Ihrer geliebten durch rebellische Gruppierungen verloren haben. Aus diesem Hintergrund und um diesem Leid entgegen zu wirken strebe Ich eine Karriere als Notfallsanitäter an, um dort zu helfen wo meine Hilfe am meisten gebraucht wird.
    Zudem scheint der RTD-Altis derzeit stark unterbesetzt, also möchte Ich nach wie vor für den Staate Altis einstehen.


    Ob dieser Beruf schlussendlich zu mir passt möchte Ich in einem Praktikum in Erfahrung bringen.
    Ich stehe gerne zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung,

    MfG Steve Murphy.


    Sonstiges: (Teils RL)

    Steve, 17 Jahre, Schüler, ca. 2300 Spielstunden

    Ich bin der Meinung 4h sind zu wenig.
    Der Server hat ja kein Performance Problem oder ähnliches und Ich bin mir relativ sicher, dass er die auch bei 6h Serverperioden nicht bekommen würde.
    Die Performance ist ja eigentlich der Hauptgrund dafür.
    Dagegen (also gegen den 4h-Restart) spricht dann zum Beispiel das ständige resetten der Marktpreise, die Unterbrechung von laufenden RP-Situationen so wie die allgemeine Trolllaune auf dem Server kurz vor restart.
    Auch finde Ich die Uhrzeiten Tagsüber ungeschickt: 4/8/12/16/20/24 Uhr sind keine geschickten Zeiten. Ich finde 12/18/24 Uhr entsprechen eher den Stoßzeiten der Spieler.
    Was ist eure Meinung? Bitte kommentieren und abstimmen!

    Umfrage hat14 Tage Zeit, bis zum 24.4

    Die Sachen die "OP" sind aber scheiße Teuer und nicht ganz so einfach zu verwenden.
    Und eine Drohne kann fast jeder funktional bedienen.

    Hier erstmal mein Statement: Die Drohne mit Thermal ist OP.
    Die Aussagen die Ich treffen werde basieren darauf, dass Ich lange Zeit selber in der Polizei Tätig war, unter anderem als Ausbilder für eben diese UAV's.
    Insbesondere wenn man die Drohnen optimal zu verwenden weiß, was derzeit zum Glück nicht der Fall ist.

    Zu sagen die Spieler sollen sich doch einfach einen Ghillie anziehen und nicht rumheulen ist meiner Meinung nach eine Frechheit.
    Gangs zahlen beispielsweise für Clanskins, die möchte man auch gerne Tragen aber meistens sind das nicht Ghillies.
    Man geht auch nicht jedesmal aus dem Kleidershop mit der Prämisse "Ich werde gegen die Polizei kämpfen."



    "es ist jedermanns eigene Entscheidung mit welchem "Outfit" er durch die Steppen und Wälder von Altis marschiert, deshalb ist es auch nicht die Schuld der Polizei, wenn diese zu einem gegebenem Mittel "der UAV-Drohne" greift und die Rebellen so schneller aufspüren kann."


    Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, halbwegs kompetent verwendet spürt man auch Ghillies gut mit der Drohne auf. Spätestens nach dem Schießen glüht der Lauf, das Gesicht meist unbedeckt. Die Drohne dagegen ist so oder so schwer aufzuklären.
    Was mich daran aber am meisten stört:
    Eine Drohne kostet round-about 200k. + 50k für das Terminal.
    Ein Ghillie ist ab Infanterie Verfügbar - Mindestinvestition 26 Millionen.
    Die Asymmetrie muss Ich nicht weiter verdeutlichen oder?
    Achso ja, und Civs bekommen eine Drohne ab so ziemlich Max-Level.. ohne Thermal.

    "Die Rebellen haben, wie die SEK Leitung schon erwähnt hat, eine Menge nützlicher Vorteile gegenüber den Polizisten und Beamten, wenn man diese jedoch nicht richtig einsetzten kann ist das leider nicht das Problem der Polizei, außerdem ist die Polizei durch diverse Serverregeln und interner Polizei Handbuchregeln eingeschränkt was das arbeiten gegen die Rebellen um einiges erschwert."


    Diese Vorteile lassen sich nicht in jede Situation integrieren. Die Drohne dagegen in jede, es ist ein Universalvorteil. Davor versucht du 2 Grundlegend verschiedene Dinge zu vergleichen. Ne Drohne mit unseren 7,62 Waffen. Die kosten nicht nur mehr, sind jedoch für die Performance relevant. In Arma 3 ist die Information in den meisten Situation wichtiger als welche Waffe oder welches Kaliber verwendet wird. Ich kann euch genauso mit einer Sting als auch mit einer MX umbratzen wenns drauf ankommt.
    Zudem sehe Ich inzwischen nurnoch wenige Einschränkungen aber das ist ein anderes Thema.

    Ich kann euch nach Bedarf auch gerne eine Situation vorlegen wo all dies der Fall war und Ich bereits davor (ohne Kristallkugel) sagen konnte wie die Drohne den Gefechtsverlauf beeinflussen wird.
    De facto war Ich in der Situation machtlos dagegen, und das lag nicht an Inkompetenz sondern an einer Disbalance der Vorteile.

    MVXIMUM starte doch eine Abstimmung unter den Vorschlägen, findet sich bestimmt einiges an Support seitens der Rebellen.
    Hier diskutieren hatte noch nie viel gebracht.

    Ja Moin.
    Bin ja so nen bisschen Eingelesen in die Thematik deren Fahrzeuge, deren Effizienz etc.
    Meiner Meinung nach hat eine Kategorisierung bzw eine Preisbestimmung nach Preis / Platz schon immer am meisten Sinn gemacht.
    Ist hier auf dem Server nicht der Fall schaut man sich mal die Zahlen an.
    Der Preis / Platz ist ein entscheidender Faktor für die Rentabilität.
    Bodenfahrzeuge sind vom Spieldesign her besser, Helikopter haben jedoch andere wichtigere Vorteile als den Preis pro Platz wie mein Kollege Frank bereits klar machte.
    Ich verwende eine eigene Formel zur Eiffizienzberechnung. Die Taru fracht hat dabei 10,97 Punkte und der HemTT Box 10,61. Auf erstem Blick sehr knapp, theoretisch kein wirklicher Vorteil. In der Praxis jedoch kann die Taru fliegen.
    Man sieht also, dass eine deutlich Vorteilige Fahrzeugklasse ähnliche Eigenschaften wie die benachteiligte haben. Das die Taru damit OP ist sollte klar sein.

    Wenn Interesse seitens des Teams besteht das Spieldesign zu verbessern kann Ich auch gerne konkrete Vorschläge machen wie man die Werte anpassen könnte.