Beiträge von Walter Speer

Jetzt 20% im Shop, Gutscheincode: MGGGA

    Moinsen,

    ich bin auch fast seit Anfang an dabei. Auch leider immer mal mit Unterbrechungen. Für mich wäre ein Wipe ein echter Schlag ins Kontor. Es gibt verschiedenste Spieler mit den unterschiedlichen Absichten auf dem Server. Klar callen einige, andere halt nie, weil sie eher Bock auf nettes RP haben. Die sind Anwälte, RTDler, Polizisten (die können sich ja auch mal austoben) und andere halt nur Zivilisten. Wer weiß, wie es geht, wird auch innerhalb einiger Tage wieder genug Kohle zusammen bekommen um callen gehen zu können! Up- und Downphasen waren immer schon da. Es gibt auch Spieler, die es nur alle paar Wochen für ein paar Tage auf den Server schaffen. Über Monate hinweg betrachtet, kommt dennoch einiges rum. Vielleicht sollte man seine Erfahrungen und die eigene Spielart nicht auf andere projizieren...(?) Ein kompletter Wipe bringt sicherlich viele dazu, auf einen ganz anderen Server zu wechseln um mal frische Luft zu schnappen. Es ist immer schön, wenn man dann in die alte Heimat GG zurück kommt und man findet halt alles noch so vor, wie man es verlassen hat. Es gibt Server, bei denen man innerhalb einer vorgegebenen Zeit wieder joinen muss, da sonst der Charakter immer wieder von vorne beginnen muss. Da ist GG echt gerecht, dass das nicht passiert. Es kommen ja auch mal neue Spiele auf den Markt und dann die großen Sommerferien und und und ... Neue Scripts und Routen benötigen auch keinen Wipe! Derzeit kann ich leider nicht so aktiv sein, wie ich gerne möchte. Umso schöner ist es dann, wenn die 100+ Mios dann noch da sind, die Häuser und Garagen verfügbar bleiben und das Level dennoch stetig steigt! Auch sollte man nicht vergessen, dass etliche Spieler auch einfach nur Dünnpfiff im Kopf hatten und somit die Serverleitung gezwungen war, diese zu bannen. Über die Härte dessen lässt sich ja auch streiten, aber wer sich einsichtig zeigt und auch mal klein bei geben kann, der hat sicherlich die Möglichkeit sich wieder entbannen zu lassen. Nicht zu unterschätzen ist ein gutes RP. Ich kann mich noch an Calls mir gegenüber erinnern, die mir letzen Endes mehr Kohle gebracht haben, als dass die mich was gekostet hätten. A...krampen gibt es halt immer mal. Gerade jetzt wäre ja für Newbies eine gute Zeit, um farmen zu gehen und sich ein gutes Polster anzulegen ^^ Ich sehe nicht alles positiv, aber das wären andere Themen (z.B. Anwesenheit von Cops und RTD).

    Soweit erst mal...
    Reinhauen,

    Friedemann aka Leo Dorn

    Endlich mal'n vernünftiger Beitrag.

    Frank Murphy

    Uferstraße 39

    Neochori 56432


    Polizeipräsidium Altis

    Marktstraße 44-46

    44578 Kavala


    z.H. von Polizeidirektor James Carter


    Antrag zur Wiedereinstellung von Frank Murphy


    Sehr geehrter Herr Carter,


    nach langer Zeit in Russland habe ich aus verschiedenen Beweggründen meinen Weg zurück auf Altis gefunden.
    Über die vergangenen drei Jahre in Russland darf ich keine Worte verlieren. Allerdings darf ich Ihnen verraten, dass mir in dieser Zeit besonders klar geworden ist wieso ich mein Leben zum Großteil auf Altis verbracht habe.

    Wie Sie in meiner Dienstakte nachlesen können, habe ich eine grandiose und makellose Karriere bei der Polizei und dem SEK (ehm. Altis Special Forces) hingelegt.
    Mein letzter aktiver Dienstgrad war der, der ASF-Leitung. Nachdem meine Kameraden damals, unter dem Kommando des damaligen Polizeipräsidenten im Einsatz gefallen sind, verfiel ich in tiefste Depressionen. Ich ließ mich stationär behandeln und besuchte eine Selbsthilfegruppe. Zu diesem Zeitpunkt ging die Polizei von Altis zugrunde, und die damalige ASF Leitung suchte dringendst nach Personal, Mike Banning kontaktiere mich. Ich sollte die Anwärter ausbilden und aus ihnen gestandene Männer zu formen, dies gelang mir. Nebenbei stand ich Mike Banning als Berater zur Seite und gab mein bestmögliches Mike Banning beim Aufbau der ASF zu unterstützen. Nach kürzester Zeit erzielten wir große Erfolge, wir waren stärker denn je. Mike Banning gab seinen Posten ab, ernannte eine neue Leitung. Ich möchte ehrlich zu Ihnen sein, ich kam mit dieser Person nicht klar. Sollten Sie nähere Gründe wissen wollen, so nenne ich diese gerne in einem persönlichen Gespräch. Somit legte ich meinen Dienst ebenfalls nieder. Nach dieser erneuten Niederlage, versuchte ich mich mit vielen Nebenjobs über Wasser zu halten. Ich bekam ein Angebot, von einem damaligen Rekruten. Ich sollte für Academy (Größter Militärischer Sicherheitsdienstleister Weltweit) in Russland einen Monarch beschützen. Diese Drei Jahre waren prägsam, ich verpasst wie mein zweites Kind geboren wurde, meine Mutter war verstorben. Viele Dinge auf Altis haben sich verändert, ich gebe mir daran die Schuld. Wäre ich hier geblieben und wäre weiterhin meiner Berufung nachgegangen, so wäre viel Unheil auf dieser Insel vermeidbar gewesen. Ich bin nun seid fast einem Jahrzehnt mit meiner Frau verheiratet, wir haben keinen weiteren Nachwuchs in Aussicht, was auch gar nicht möglich wär da mir ein Granatsplitter meine Zeugungsfähigkeit nahm. Meine Ehefrau übernimmt den Haushalt und die Erziehung unserer Kinder. Somit kann ich Ihnen versichern das ich mich während meiner Arbeitszeit voll und ganz dem Staate Altis widmen werde. Wenn es erforderlich ist, auch über meine Arbeitszeit hinaus, bis zu meinem Tod.

    Herr Carter, ich bedanke mich das Sie sich die Zeit genommen haben meine Bewerbung durchzulesen.


    Über eine positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Frank Murphy


    Anhang eine Seite bezüglich meiner Qualifikationen und Stärken.




    Meine Stärken sind folgende:

    - Pünktlich

    - Diszipliniert
    - Gehorsam
    - Loyal
    - Präzise Arbeitsweise
    - Fleißig
    - hohes Durchsetzungsvermögen

    - Konsequent

    - Fair


    Nun noch etwas zu meinen Qualifikationen damit, Sie einen groben Überblick haben in welchen Fachgebieten ich bereits gearbeitet habe.

    Qualifikationen:

    - Ausbildungsleitung Polizei und SEK (ehm. ASF)

    - Leitung der ASF, darunter viel der Wiederaufbau des damaligen SEK hin zum ASF

    - Berater unter der Leitung von Mike Banning im ASF

    - Einsatzleiter bei Überfällen der Zentralbank, bei Geiselnahmen und bei Terroristischen Angriffen

    - Gestaltung von eigenen Ausbildungen

    - 1 Jahr im Dienst des RTD



    Sollten Sie weitere Informationen zu meiner Person benötigen, so kontaktieren Sie mich bitte.



    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Hey Jackson,


    aufgrund meiner Frisch gewonnen Freizeit, möchte ich mich erneut als Polizist beweisen und wenn alles gut läuft es bis ins SEK schaffen.

    Ich denke, die meisten Fakten über mich sind bereits bekannt. Trotz alle dem werde ich schnell ein paar Auflisten.


    3300h Arma 3 Erfahrung

    Aktuell 18 Jahre alt

    Berufstätig in der IT

    Meine Onlinezeiten variieren abhängig von der Auftragslage im Betrieb. Ca. 1-2h pro Tag.

    Player ID: 76561198066343292



    Ich hoffe meine Bewerbung hat gefallen.



    Gruß Nico



    Die neue Map, welche mit dem DLC erschienen ist bzw. erscheint ist meiner Meinung nach bestens geeignet für eine Life Modifikation, mehr Wald, realistischere Umgebung. Allerdings nur meine Meinung.

    - MarktSystem Kurse jenach aktivitaet der Spieler wieder auf Serverperioden reset einstellen.

    Wäre meiner Meinung nach ein Rückschritt, denn selbst wenn nur 2-3 Spieler aktiv spielen so können diese das Marktsystem zu ihrem Vorteil nutzen. Und desto mehr Spieler es werden desto anspruchsvoller wird es mit dem Marktsystem richtig umzugehen damit jeder davon profitiert. Daher bin ich dafür es so beizubehalten.

    Klingt an sich vernünftig die Idee.


    Eventuell könnte man noch weitere "Features" hinzufügen, das wenn man eine Lagerhalle kauft, sich noch mehr Upgrades kaufen kann wie in der temporären. Dies würde einen Anreiz geben darein zu investieren, aufjedenfall eine Menge Potenziall das ganze!

    Yasar-S Wie sieht deine Technische Meinung dazu aus?


    Dann könnte man dieses aber leich "umgehen" indem man sich kurz einloggt, 5min aufn Server bleibt und wieder geht.

    Glaube nicht, dass das irgendetwas ändern würde :/

    Große Veränderungen fangen klein an, wenn der Server konstant um Content erweitert wird, wird sich dies auch positiv auf die Community auswirken.

    Es bestände auch die Möglichkeit ein Aktivitätssystem einzuführen.

    Der Spieler bekommt für verschiedene Aktionen Punkte

    Z.b. beim Farming, verarbeiten, spiele auf dem Server.


    Mit diesen Punkten kann man sich dann bei Anzahl X von Punkten eine Luckybox kaufen in welcher Item x-y enthalten ist.


    Dieser Vorschlag ist natürlich noch stark ausbaubar.

    Sehr geehrte Community, sehr geehrtes Team,


    wir als Altis Special Forces werden unsere Themenpunkte zusammenfassen und einen Sprecher ernennen. Dieser wird uns vertreten, eventuell könnten andere Gangs / Parteien auch darüber nachdenken um die Besprechung einfacher zu halten.

    Ich finde es liegt jetzt wirklich am Team da was zu machen .Weil vor einem Monat lief es ja noch.

    Was soll das Team deiner Meinung nach machen?

    Events sind geplant, das Punktesystem wurde überarbeitet.

    Das Server Team hat seinen Soll geleistet!

    Nun liegt es an dir und mir aktiv auf dem Server zu sein um neue Spieler anzulocken! Diese zu Unterstützen und nicht direkt callen dann läuft es!

    Das sind keine Legenden das sind Stammspieler.


    Eine Legende wie du es nennst wäre z.b. Christoph Smaul der die absoluten RP Brüller bringt.


    Allerdings hat das Wort Legende auch das Wort Ende in sich.


    Ich spiele seit 2 Jahren hier und war nie gebannt oder hatte je Mal Punkte. Woran das liegt?

    Vermutlich daran das ich mich an Regeln gehalten habe und nicht Versuche mit Hassreden im Forum den Hass der Community auf unschuldige zu übertragen (Teamler,Cops).


    Sollte jemand sich durch meinen Beitrag angegriffen fühlen ist er herzlichst dazu eingeladen sich sachlich und mit Wahrheiten gegen zu argumentieren.

    Liebe Teamleitung,



    Erfreut habe ich im Forum mitbekommen, dass der Aufnahmeschluss für Supporter noch nicht in Kraft getreten ist und noch die Möglichkeit besteht, mich als Supporter zu bewerben. Ich verspüre seit kurzem den Drang etwas neues zu machen. Ich würde gerne meine jahrelangen Erfahrungen im Bereich rundum Altis Life RP, welche ich die vielen Jahre auf verschiedenen Servern gesammelt habe verantwortungsbewusst einsetzen.



    Mit diesem Schreiben möchte ich mich für eine Stelle im Serverteam als Supporter bewerben.



    Zu meiner Person:



    Als erstes werde ich mich für die jenigen vorstellen, welche mit mir noch keine Bekanntschaft gemacht haben, sodass Sie einen ersten Eindruck von mir bekommen können.

    Mein Name ist Frank Murphy aka Nico und ich bin 18 Jahre alt. Ich bin in der IT tätig.

    Mein Antrieb Supporter zu werden ist, dass ich der GermanGaming Community liebend gerne helfen möchte indem ich Konflikte ordentlich schlichte und das Regelwerk ordnungsgemäß umsetze. Es ist für mich nichts Neues eine solche Verantwortung einzugehen, da ich die vielen Jahre auf GermanGaming immer wieder auf diese Disziplin zurückgegriffen habe.

    Damals gab es noch statt dem SEK das Altis Militär und kurz danach das ASF. Ich habe von Grund auf mit dem lieben Horst mit voller Motivation und Engagment das ASF mitaufgebaut und viel Schweiß und Fleiß in die Altis Special Forces gesteckt. Es war mir zu dieser Zeit eine Ehre, solch eine große Verantwortung mit Horst zu teilen. Ich war nie der Freund von langen Reden. Ich bin ein simpel aufgebauter Mensch. Ich bleibe stets ehrlich, auch wenn dies meistens der negativen Stimmung beiträgt. Ich bin der Meinung, dass schön geredete Aussagen oder Lügen früher oder später in Sand zerfallen. Seitdem ASF habe ich streng, konsequent und mit all meiner Disziplin für ein funktionierendes Team im ASF und deren gut ausgebildeter Besatzung gesorgt.

    Nach dem Erlebnis im ASF habe ich das Bedürfnis gehabt auch mal seitens der Rebellen aufzutreten und dort eine Gang zu gründen. Dann entstand das damalige Medellin Kartell. Ganz frisch noch zu den Zeiten wo wir noch die Tanoa Insel hatten. Ich habe meine Freizeit als Rebell damals damit verbracht viel zu farmen. Somit neigt meine Vorstellung nun auch zum Ende.



    Mit meinen Stärken wie Zuverlässigkeit und Pünklichkeit, denke ich, für die Rolle eines Supporters gut ausgestattet zu sein. Außerdem habe ich viel darüber gelernt, wie man auch in Konfliktsituationen stets die Ruhe und die erforderliche Professionalität bewahrt.



    Ich hatte mich bereits schon mal als Supporter beworben.
    Leider wurde ich während meiner Probezeit Krank (pfeiffersches Drüsenfieber) und konnte diese nicht wahrnehmen.
    Daher möchte ich hiermit einen zweiten Versuch starten mich zu beweisen.




    Charaktereigenschaften:


    [+] gerecht

    [+] objektiv (unparteiisch)

    [+] humorvoll

    [+] freundlich und zu gleich ehrlich

    [+] hilfsbereit

    [+] stets motiviert

    [+] diszipliniert


    [-]Wenn der Faden reißt, reißt er und dann gibts auch mal Krach



    Schlusswort:

    Ich möchte mich erstmal recht herzlich bei ihnen bedanken, dass sie sich die Zeit genommen haben und meine Bewerbung gelesen haben.

    Über ein Bewerbungsgespräch würde ich mich unheimlich freuen, um offene Fragen in einer persönlichen Unterhaltung beantworten zu können.



    Mit freundlichen Grüßen

    Walter Speer

    Was uns aufgefallen ist, dass man als Spieler schnell zu Punkten kommt, wenn man sich die Regeln nicht durch liest oder man die Regeln nicht richtig versteht.

    Ich sehe dieses neue System sehr kritisch.

    Sollte es nicht selbstverständlich sein sich die Regeln vor betreten des Servers durchzulesen?
    Unwissenheit schützt bekanntlich vor Strafe nicht, allerdings geht ihr mit dieser Änderungen in diese Richtung.


    Es werden Spieler entbannt welche in der Vergangenheit bewiesen haben das sie hier nichts zu suchen haben, um "neue" User auf den Server zu holen,meiner Meinung nach fragwürdig ob das funktionieren wird.



    Dazu ein passendes Meme.