Beiträge von Felix Rosenbaum

    Schön das du einfach ein Zitat aus dem Kontext nimmst, denn gesagt habe ich folgendes: "denn es ist so in Griechenland gibt es keine Nussplantagen/ keine Kokosnuss Creme Herstellung/Verarbeitung und so welche Routen"


    Dieser Satz bezog sich auf das echte Leben, welches ja im Roleplay ein wenig übertragen wird und da finde ich es verwerflich wenn es einige Routen von Ressourcen gibt, die es gar nicht in Griechenland gibt. Also erst lesen dann kritisieren.


    MfG Felix E. Fuchs

    Einige deiner Vorschläge sind sinnvoll und einige nicht, denn es ist so in Griechenland gibt es keine Nussplantagen/ keine Kokosnuss Creme Herstellung/Verarbeitung und so welche Routen wo du zu zwanzig verschiedenen Verarbeitern musst finde ich schwachsinnig. Dann zum Müll, diese Route würde ich durch die Pfandflaschen Route austauschen. Alle Routen mit der Bäckerei sind schwachsinnig, weil es eh schon genug Routen gibt die in der Bäckerei enden, also entweder ein neues Geschäft eröffnen oder die Routen nicht mit rein nehmen. Zu Kupfer und Baumwolle hab ich nichts zu sagen das sind auch Produkte, welche vermutlich in echt, in Griechenland hergestellt werden.


    MfG Felix E. Fuchs

    Nein, das ist doof, du spielst ja auf German-Gaming, dann musst nicht noch auf den Medic und Polizei Fahrzeugen dann die ganze Zeit das darauf stehen haben.

    Man könnte auch einfach ein festes Gehalt einführen, wie bei den Medics und den Polizisten, da würde ich mir ja 15.000$ vorstellen hoch gerechnet sind, dass dann um und bei 700.000$ was sich ja schon lukrativer anhört, außerdem würde ich die 10% des Tickets beibehalten, welche dann als Bonus gerechnet werden.


    MfG Felix Rosenbaum

    Sorry aber da muss ich Cali in den Schutz nehmen. Er sagt eindeutig (aber schnell) "Aussteigen oder Ihr seid tot". Das hört man raus

    Lieber Rodriguez , du scheinst es anscheinend nicht zu verstehen und verteidigst eine Person, welche schon mehrmals wegen solch kritischen und bedenklichen Calls im VH oder sogar im Support war. Klar im nachhinein verstehe ich jedes Wort was Cali sagt eindeutig, aber in dem Moment wenn der Call ausgesprochen wird, gehe ich zu 99% davon aus das dieser Call nicht verständlich war, den bei dieser Art von Call wird auf Quantität und nicht auf Qualität gesetzt. Nach German-Gaming Server Regeln ist dieser Call kein Speedcall, jedoch so leid es mir tut ist es ein Speedcall, da man im Moment des aussprechens, wenn man die Situation das erste mal erlebt nicht verstehen kann was Cali von einem möchte, dazu der Motor der an ist und vllt reden die gecallten noch im Auto/Funk miteinander, für mich als Spieler also absolut unverständlich dort irgendeinen Call raus zuhören. So würde ich mir als Person die gefahren ist in dem Moment nur eine einzige Frage stellen: " Was zur Hölle hat der Typ gesagt, jo war das nen Call?" ... und danach wäre man schon tot, da Cali weder ne Reaktionszeit gelassen hat noch einen "in dem Moment" verständlichen Call abgeworfen hat. Falls sich jemand fragt warum ich sage das dort keine Reaktionszeit war, naja die Reaktionszeit muss gelassen werden um zu gucken, ob die gecallte Partei eine untypische Gegenreaktion zeigt, wie zum Beispiel das anhalten des Autos, da das Fahrzeug in Bewegung war, wäre es eine untypische Reaktion wenn es anhalten würde, es war ja nur logisch, dass die Gecallten weiter fahren und nicht anhalten, somit war das meiner Meinung nach auch fail zuzüglichen dem Speedcall.... aber nur meine Meinung.

    Die Teamler, sowie die Projektleitung werden sich in so welchen Diskussionen nicht aktiv beteiligen, so als kleine Rand-Info. Das Team rund um German-Gaming wird jedoch, die Kommentare lesen und berücksichtigen in privaten Gesprächen, welche Veränderungen rund um German-Gaming sind. Ich würde es auch besser finden, wenn sich die Teamler oder besser noch die Projektleitung zu dem Themen auch mal kritisch äußern würde, aber leider ist das mal ein Sonderfall, wenn es mal passiert.


    MfG Felix E. Fuchs

    Es ist schon traurig das Ihr auf einem Altis Life (Roleplay Server) gegen eine Regel stimmt, die das RP fördern und voran bringen soll. Zu dem Thema, dann gehen ja wieder Spieler oder es endet wie beim letzten mal, dass der Server wieder leerer wird, ok dann lass Sie doch gehen das zeigt ja nur, dass diese Art von Mensch sich nicht mit dem Thema Roleplay auseinander setzen kann und nicht für diesen Server geschaffen ist und mehr nicht. Nicht mal zu versuchen sich darauf einzulassen ist genau so schlimm wie dagegen zu stimmen (meine Meinung). Auch das erlassen von Fahrzeug und einem Teil der Fracht bei Kooperation ändert nichts an der Situation, das es sehr vielen Spielern auf diesem Server an Roleplay Fertigkeiten und die Bereitschaft diese an zu wenden mangelt. Es geht dem Dietrich und der ganzen Polizei auch nicht darum irgendeine Art von Vorteil durch diese RP-Regel zu erlangen, die Polizei hat es einfach nur satt auf den Server zu kommen und es ist entweder eine Verfolgungsjagd/ KG am laufen oder es wird ne Bank getriggert (was auch 80% immer die gleiche Gruppe ist, was wohl angemerkt auch auf dauer langweilig wird weil es dort immer gleich abläuft). Es kann ja nicht sein das man auf biegen und brechen, diese Regelung schon quasi erzwingen muss um sich als Polizist außerhalb von Kavala noch irgendwie unterhalten zu können ohne befürchten zu müssen direkt wieder im Fadenkreuz der Gesellschaft zu landen, was auch nicht nur für die Polizei gilt, sondern auch für Zivilisten, welche ohne Reue und ohne Schamgefühl einfach überfallen werden mit halbherzigen Calls wie z.B "Hände hoch das ist ein Überfall ein Schritt weiter und ich erschieße dich", was halt kein RP ist, sondern eher low RP. Bedenkt bitte liebe Zivilisten, dass die Polizei auch schlimmer kann Ihr habt euer Maximum an potential, was man als Zivilist raus hauen kann schon erreicht (soll übrigens keine Drohung sein, sondern lediglich eine Anmerkung, auch spreche ich für mich und nicht für die Polizei). Ihr wisst gar nicht wie gut es Euch eigentlich noch geht, obwohl Ihr so dreiste Aktionen in den letzten Tagen/Wochen abgezogen habt und das einzige was die Polizei sich wünscht ist eine Regelung, dass das wofür der Server steht eingehalten wird, eine Regel für das fördern und verbessern des RPs. Ich habs in älteren Beiträgen schon oft genug gesagt, wenn Ihr auf einem Wasteland oder KOTH Server spielen wollt gerne, aber dann geht auf einen und zieht die rotze nicht auf German-Gaming ab und macht hier RP.


    Ich wünsch Euch noch einen schönen Abend,


    MfG Felix E. Fuchs

    Oder eine Abstimmung auf die nur die Polizisten und Sanitäter Zugriff haben.

    Natürlich dann unparteiisch und nachvollziehbar.


    Dann würde vielleicht auch wieder mehr RolePlay zwischen Zivilisten und Polizei entstehen.

    Das würde ich unterstützen, sofern die Polizisten und Sanitäter die abstimmen in keiner Gang sind, weil sonst wäre es ja immer noch parteiisch.


    MfG Felix Fuchs

    Guck und das ist euer Problem wir müssen die Tasercalls und Reifencalls machen damit Ihr nicht abhaut und man sich erstmal unterhalten kann weil wenn man auf die Strafen zu sprechen kommt ihr euch mit dem nächst besten vehicle verpisst. Niemand redet von einknasten und wenn ihr mal kooperativ gewesen wärt wüsstest ihr das man mit der Strafe als Beamter bis zu 50% runter gehen kann. Woran liegt es bloß das ihr 3 Mio Kopfgeld habt vllt das ihr ne pvp Gang seid und alles und jeden weg callt der nicht das macht was euch in den Kram passt (auch cops mit Taser und Reifen call)


    MfG Felix E Fuchs

    Die PvP Gang Knechter lieber Joe darf sich am wenigsten über fehlendes RP beschweren also komm bitte mal ganz schnell wieder auf den Boden der Tatsachen.... und es ist absichtlich so das wir bei einem Dispatch keine Ankündigung machen müssen, damit Ihr Euch nicht auf uns vorbereiten könnt, falls das Gefecht noch am laufen ist. Auch ist klar, habt Ihr das Gefecht gewonnen darf sich die Polizei nicht mehr einmischen, jedoch kann die Polizei ja nicht wissen ob das Gefecht nun noch am laufen ist oder nicht, vllt sollten die Gangs auch einfach zur Sicherheit, da es ja jetzt nicht so abwegich ist einen Dispatch zu schreiben einfach aus reiner Vorsicht, der Polizei nach dem Gefecht schreiben, dass dieses vorbei ist. Das von Euch keine Gefahr ausgeht kann man nie wissen, ich spreche jetzt für mich und nicht für die Polizei, aber ür mich persönlich seid Ihr einfach zu krass vorbelastet was das Verhalten/Callen/und die Dreistigkeit wie es gemacht wird um zu sagen es geht bei Euch keine Gefahr mehr aus. Ich füge aber Zuzüglich hinzu das ich heute nicht dabei war und mir deshalb kein näheres Bild machen kann, jedoch denke das Ihr nach der Situation weiterhin mit Waffen offen herum gelaufen seid, was für mich, falls es so war, rechtfertigen würde anzunehmen, dass das Gefecht noch am laufen war. Euch muss aber auch klar sein das es offen zu erkennen sein muss, dass das Gefecht vorbei ist, falls nicht muss im Zweifel angenommen werden. Um sowelche Situationen zu unterbinden könnte man aber auch selber mal RP machen oder auf das andere Verfahren zurück greifen was ich oben geschildert habe.


    MfG Felix Fuchs

    Ich würde es eher lukrativer finden wenn die boosterpreise etwas gesenkt werden da diese ja schon fast utopisch sind was den Preis angeht


    MfG Felix Fuchs

    Macht doch einfach ne Abstimmung, ob es per Regelwerk von der Projektleitung eingebunden werden sollte, dass wenn man Neulinge mit Anfängerschutz nach Ihrem Ausweis fragt, diese diesen vorweisen müssen. Alternativ kann man natürlich auch die Polizei für die Klärung des Falles dazu rufen.

    Anscheinend verstehst du nicht warum es unfair ist, also wenn ich das Gras anlasse und du aus machst kannst du mich wenn ich einen Ghillie an habe mich auf close range eher sehen als wenn du Gras an hast, hingegen sehe ich dich später da du ja bei mir beispielsweise im Gras liegst und dadurch entsteht ein unfairer Vorteil. Das du kein Leistungsfähigen PC besitzt um vernünftig Arma spielen zu können ist ja jetzt nicht das tragischste, du könntest einfach deine Ingame Grafik ein bisschen runter stellen, dann sieht es vllt nicht mehr super schön aus aber du bekommt ein paar FPS geschenkt. Ein Vorteil um FPS Probleme vorzubeugen wäre die Ingame Sichtweite, welche ja individuell einstellbar ist runter zu stellen, so 3000 Meter sollten eigentlich für alles reichen. Ich z.B. bin über die Feiertage grade nicht an meinem "High End" Pc, sondern an meinem Laptop hab Grafik und Sichtreichweite überall etwas runter gestellt und schon keine FPS Probleme mehr (außer beim reinfahren in Kavala). Außerdem wird meines Wissens das Gras auf 1500 Meter und weiter nicht mehr mit berechnet (korrigiert mich falls ich falsch liege). Also wenn du wirklich ein FPS Problem hast gibt es auch andere Mittel und Wege diese zu beheben.


    MfG Felix Rosenbaum.

    Weil es unfair gegenüber den Leuten wäre, die es nicht aus machen und es für den ganzen Server zu entfernen wäre einfach unrealistisch wäre wenn es kein Gras gäbe.