Beiträge von Aleksej Zheleznyy

Jetzt 20% im Shop, Gutscheincode: MGGGA

    Vladimir Lenin

    Kommunigasse 1922

    652 02 Kavala

    Tel: 1944/19221945

    E-Mail: [email protected]



    Polizei HQ Kavala

    Personenverwaltungsstelle

    Hauptstraße 62

    652 02 Kavala



    Sehr geehrte Damen und Herren,


    Mein Name lautet Vladimir Lenin ich bin 192 Jahre alt und 1827 in Sachsen geboren.

    Mein Vater war einfacher Arbeiter und meine Mutter war Hausfrau. Als ich 1860 wegen meiner Arbeit als Schmied nach England zog, traf ich eines Tages die Queen und bin ihr ausversehen auf den Fuß gestanden, worauf Sie mir ins Gesicht spuckte, seit dem altere ich nicht mehr. 1900 zog ich wieder wegen meiner Arbeit als Waffenbauer nach Deutschland zurück. 1914 trat ich in die Armee ein und Kämpfte in der 2. Schützendivision an der Westfront dort blieb ich dann auch bis 1918 und hatte 108 bestätigte Abschüsse. In der Zwischenkriegszeit blieb ich in Deutschland und schlug mich durch die harten Jahre. Im Jahr 1939 wurde ich wieder eingezogen und an die Siegfriedlinie geschickt. 1941 wurde ich an die Ostfront geschickt wo ich meinen Kollegen Hans traf. Zu dieser Zeit war ich MG-Schütze im 32. Panzergrenadierbattalion. Bis 1945 hatte ich 142 Abschüsse gesammelt. 1945 floh ich durch einen Lüftungsschacht aus dem Bunker und fuhr mit einem U-Boot nach Argentinien. Dort lebte ich bis zum Jahre 1960, am Ende 1960 zog ich in die USA und nachdem ich die Staatsbürgerschaft erlangt hatte trat ich der US Army bei. 1965 ging es für mich nach Vietnam, wo ich dann bis zum Ende des Krieges 1975 blieb. Ich hatte 270 bestätigte Abschüsse im Vietnam Krieg. 1990 wurde ich in den Irak Krieg eingezogen wo ich nur 10 bestätigte Abschüsse hatte. 2007 zog ich dann schließlich wieder nach Deutschland wo ich bis 2015 blieb. 2016 zog ich dann nach Altis da es eine Finanzkrise in Griechenland gab. Dies tat ich weil es leichter ist Kinder zu schnappen wenn sie nicht sicher genug sind (Ich ernähre mich von Kindern). Was ich noch zugeben muss ist das ich vor 5 Jahren aus Spaß die Eltern eines Jugendlichen getötet habe. Nun 2019 will ich mich für die Polizei Altis bewerben.


    Über mich:


    Name: Niklas


    Alter: 16


    - Habe sehr viel RP erfahrung und mache gerne RP


    - 3158 Stunden arma 3 davon 600 als Cop und 2000 auf einem Arma 3 MilSim Server


    - bin recht oft online


    - bin Kritikfähig und diskutiere gerne bin auch für Vorschläge offen


    - Spiele gerne Arma und habe sehr viel Spaß daran