Beiträge von Itzli Nagual

Jetzt 20% im Shop, Gutscheincode: MGGGA

    L00mYN4rty magst du mir diese Legenden nennen?
    Ich persönlich kann mich an keine "Legende" erinnern die Positiv in Erinnerung geblieben ist und gebannt wurde.

    Sollte dein zweiter Punkt der Wahrheit entsprechen kann ich dir da nur zustimmen. Allerdings habe ich auch schon "kritische Beiträge" gesehen, die keine Ähnlichkeit mit Sachlicher Argumentation hatten, und eher einer Hass rede ähnelten. Leider habe ich die dazugehörigen Screenshots nicht mehr. Diese Beiträge sind aber auch schon nunmehr fast 2 Jahre alt.

    Sehr geehrte Mitspieler,


    ich möchte euch einen meiner Gedankengänge näher führen. Derzeit ist es so das nur eine begrenzte Anzahl an Waffen craftbar und diese sind nicht ergiebig was die Zeit/Ressourcen Aufwände betrifft. Meine Idee ist es mehr Waffen diesem System Hinzuzufügen und diese aus den Shops zu entziehen. Dadurch entstehen mehrere Vorteile meiner Ansicht nach. Die Waffen gewinnen einen höheren Wert und solange es kein Auktionshaus gibt fördert dies den Handel und hoffentlich auch das RP unter den einzelnen Spielern.
    Wichtig hierbei wäre allerdings den Ressourcen Aufwand unter ein Berechnung der Zeit so Anzupassen das die Preise für eine Waffe nicht sonderlich steigen und der Verkaufspreis eines Spielers, der Gewinn mit einberechnet, dem derzeitigen Verkaufspreis ähnelt.
    Ich persönlich würde alle Waffen mit einem Kaliber über 6,5 diesem Hinzufügen ebenso die 150/100 er Magazine von kleineren Kalibern.


    Für Sachliche und begründete Kritik bin ich offen.


    Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung wieder und nicht die meiner Gang.

    Nun ich würde auch gerne meinen Senf dazu geben. Ich sehe drei Faktoren die für die Teilweise niedrigen Spielerzahlen sprechen.

    Als erstes wäre das allgemeine Alter von ArmaIII sprechen sowie die doch relativ große Auswahl an anderen Möglichkeiten für RP oder aber auch schießbegeisterte Spieler innerhalb von Arma.


    Als zweites und drittes sind das Serverteam und aber die Spieler selbst zu nennen. Ihr betitelt zum Beispiel die fehlerhaften Verkaufspreise für Kerosin, doch waren es die Spieler die dies genutzt haben und wussten das es Verhältnismäßig übermäßig viel Geld gibt und es erst spät dem Team gemeldet haben. Also sollte man in Zukunft Situation und Stadien von Preisen die nicht dem restlichem Spektrum entsprechen weitergeben.


    Das Serverteam sollte allerdings dafür sorgen das der Server eine Attraktivität besitzt. Diese wird wie schon oft angesprochen durch eine Wohl überlegte und gut ausgewählte Auswahl an Farmrouten geboten sowie durch Alleinstellungsmerkmale die den Server einzigartig machen. Die derzeitige Situation ist Überarbeitung nötig, da es selbst neuen Spielern auffällt das die Karte doch relativ leer erscheint. Auch sollte man sich als Team/Leitung überlegen ob man nicht die, von aktiven Spielern, angebotene Hilfe annimmt, wenn man selbst nicht aktiv auf dem Server vertreten ist. Ich verlange auch keine Aktivität des Serverteams im aktiven geschehen auf dem Server dennoch sollte es im Bilde über das vorgehen auf dem Server sein um so bei Problemen, wie der erhöhte Preis von Kerosin, schnell intervenieren zu können.


    Um allerdings dieses Wissen für das Serverteam zu ermöglichen sollte sich jeder Spieler verpflichtet fühlen Auffälligkeiten an den Support zu schreiben.

    Naja in 2 von 10 Gefechten benutzen wir drohnen und wie schon gesagt WENN ihr einen Taucheranzug oder Ghillie an habt sehen wir euch darin nicht.


    Wenn ihr Clan Kleidung tragen wollt könnt ihr dies ja tun nur KÖNNTET ihr was dagegen tun.

    Nun TJ aus meiner Zeit kann ich Sagen das diese Leute schon zu erkennen sind man muss nur wissen wie, aber natürlich schwerer als ohne.

    Zu dieser Debatte darüber ob die Teile OP sind oder nicht, lässt sich streiten. Es kommt immer auf den Anwender an. Meiner Meinung nach soll die Polizei diese ruhig behalten.
    1. Es heißt immer Altis ist ein Polizeistaat und wir sind die Rebellen, was tuen wir? Wir Rebellieren. Nun meine Frage wie wird jeder Widerstand gegen einen übermächtigen Gegner getätigt? Durch Taktik, was fällt mir da direkt ein wenn ich höre Thermaldrohnen, bestimmt den Verlauf des Gefechtes. Also Ihr seid die Angreifer Ihr bestimmt wann der Kampf beginnt und wann Ihr euch zurück zieht.

    2. Selbst bei einer Abschaffung würden sich schnell neue Wege finden um zu Spotten, denn selbst eine Blackfoot mit Gunner findet euch ganz einfach.


    Also würde ich mir lieber Gedanken machen wie man Thermaldrohnen Ingame bekämpft oder die Waffen an die Wand hängen.


    Hochachtungsvoll


    Itzli Nagual

    Ich finde deine Idee Sau gut, allerdings ist die Idee nicht umsetzt Bar. Da zum einen RP im Support keinen Einfluss hat, da dieses innerhalb der Regeln getätigt werden muss und zum anderen dies die derzeitige Balance noch weiter kippen würde, was meiner Meinung nach zu viel wäre.
    Auch eine Lösung ein Solches Modell für Zivs zu Integrieren die Farmschutz bieten würde zu Schwierigkeiten führen, weil Niemand weiß ob dort nun geschützt wird oder die Personen nur zufällig vor Ort sind.

    Fancy Lee

    Bergweg 3

    43843 Syrta

    Tel. 035435961


    RTD-Altis


    Krankenhaus Kavala

    13169 Kavala



    Sehr geehrte Herr Sokolov,


    hiermit Bewerbe ich mich bei Ihnen um eine Stelle als Notfallsanitäter. Anfangs werde ich auf grundlegende Informationen über mich als Person und meine akademische Laufbahn eingehen, danach auf meine bisherige berufliche Erfahrung und weitere Qualifikationen.

    Mein Name ist Fancy Lee, ich bin mittlerweile 33 Jahre alt und wohne in Kavala. Meine Eltern haben mich in Pyrgos großgezogen, wo ich auch sehr früh auf eine Privatschule geschickt wurde und auf spätere akademische Laufbahnen vorbereitet wurde. Aufgrund meines Interesses für die Verbrechensbekämpfung allerdings entschloss ich mich dann doch erst zur Polizei zu gehen.

    Dort besetze ich längere Zeit Positionen in der Führungsebene. Durch diese Tätigkeit habe ich zum einen das Führen von untergebenen gelernt aber ebenso wie wichtig der Zusammenhalt als Team ist. In meiner Zeit beim ASF habe ich auch gelernt Schwerstverletzte zusehen und zu behandeln, auch wenn meine Fähigkeiten zu dieser Zeit noch nicht sehr ausgereift waren. Des weiteren habe ich durch Förderprogramme mehrere Führerscheine machen dürfen, unter anderem Flugscheine, Führerscheine für gepanzerte Fahrzeuge sowie LKWs und einen Bootsführerschein.

    Nach dem ich meinen Dienst bei der Polizei niedergelegt hatte, habe ich angefangen Medizin zu studieren und habe dieses nun abgeschlossen. Während meines Studiums habe ich mehrere Praktika in medizinischen Einrichtungen absolviert. Unter anderem auf der Insel Stratis, dort musste ich mit zu einem schweren Verkehrsunfall, ein Lastkraftwagen ist an einer Ampel mehreren Fahrzeugen aufgefahren, daraus resultierten mehrere Quetschungen und zwei Brüche bei allen beteiligten aber es haben alle überlebt.

    Im Anschluss des Studiums, habe ich einen Arbeitsplatz auf Altis gefunden und dort längere Zeit aktiv im Dienst des Krankenhauses gearbeitet. Aufgrund privater Gründe habe ich diesen Dienst allerdings Quittiert, nun sind diese Probleme abgeschwächt und ich sehe mich wieder bereit der Herausforderung entgegen zu treten.

    Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Dr. Fancy Lee



    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Nun zu mir, ich bin Moritz 20 Jahre alt, wie oben schon erwähnt war ich eine Zeit lang hier auf GermanGaming innerhalb der Polizeileitung tätig, habe allerdings durch diverse Gründe die temporäre Lust auf Arma verloren. Diese ist nun wieder da und ich denke, dass das Medic Dasein zu einem neu Anfang passen könnte. Ebenso glaube ich das Medic RP eines der besten und auch witzigsten sein kann, so wie ich es zumindest von der Ziv Seite mitbekommen habe.

    Ich bin meist Abend online und habe diesen Monat noch frei und stehe so eigentlich immer zur Verfügung.

    Mitlerweile habe ich bummelige 2700 Spielstunden in Arma, einen Großteil davon auf GG.


    Einen angenehmen Morgen noch und über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Sehr geehrtes Server Team,


    hiermit bewerbe ich mich um einen Posten in Ihrem Supportteam.


    Erst einmal zu mir als Person. Ich heiße Moritz und bin 20 Jahre alt. In meiner Freizeit Zocke ich, wer hätte es gedacht, vor allem wieder ARMA. Auch versuche ich Regelmäßig zum Sport zugehen und auch noch meine Kenntnisse in Programmierung zu erweitern. Diese Interessen führen dazu das sich meine Onlinezeiten vor Arbeitstagen So-Do meist nur auf die Abendstunden beziehen. Wobei ich von vornherein anmerken will, dass ich gerne einen Teil dieser Zeit Supporte es meiner Meinung nach allerdings eine Abwechslung in den Kernzeiten geben sollte. Am Wochenende habe ich je nach aktivitäts Drang meist mehr Zeit und bin öfter auf dem Server und stände so öfter für Support zur Verfügung.


    Ich glaube das ich gut in Ihr Team passe, da ich zum einen innerhalb meiner Ausbildung Erfahrung im Support bereich von Endanwendern habe. Dieser Kontakt lehrt einem Ruhe und Geduld zu bewahren, auch wenn der Gegenüber nicht einsichtig ist oder die getätigten Aussagen nicht versteht. Auch habe ich schon Erfahrung als Supporter auf German Gaming gesammelt, habe allerdings etwaige Beförderung abgelehnt, da ich zu diesem Zeitpunkt mein Abitur geschrieben habe. Nach dem Abitur habe ich, nach gut 2 Jahren Spielzeitraum auf German Gaming das Interesse an ARMA III verloren und das letzte Jahr mich anderen Spielen und Themen gewidmet.
    Nun da ich wieder vorhabe auf German Gaming aktiv zu spielen würde es mich freuen, die Spieler nach kräften zu unterstützen, da meiner Meinung nach in den meisten Konflikten der Mittelsmann fehlt der die Ansichten beider Seiten erkenntlich macht.


    Meine Stärken liegen vor allem im Bereich der Schlichtung, diese benötigt zwar einen gewissen willen der Streitparteien allerdings auch ein Einfühlungsvermögen in eben diese um deren Ansichten der anderen Partei als Neutrale Person zu erläutern. Desweiteren bin ein meist sehr höflicher Mensch, was die meisten die mich besser kennen sicherlich nicht bestätigen können, dies liegt allerdings an dem Punkt das sie mich besser kennen. Kurz gesagt ich schaffe es auch in einer Situation mit totalen Volld****n die Ruhe zu bewahren und das Laute Wort sollte meiner Meinung nach immer die letzte Lösung sein.

    Nun zu den weniger angenehmen Punkten meines Charakters, ich bin ein zum Teil sehr ungeduldiger Mensch. vor allem wenn ich merke das, dass was versucht wird zu keinem Ergebnis führt. Auch nutze ich für mein Leben gerne Ironie, welche teil weise nicht immer Verstanden wird was zu Missverständnissen führen kann.
    Auch denke ich das eine gesunde Selbsteinschätzung nicht zu meinen stärken zählt, und da die Bewertung dritter deutlich besser ist, da diese unterschiedliche Auffassungen haben.


    Über eine Rückmeldung freue ich mich.


    Mit freundlichen Grüßen


    Moritz/Itzli Nagual

    Fancy Lee, Filoktiti 7, Kavalla

    Polizei Leitstelle Kavalla

    Hafengasse 1

    Gr-9123 Altis




    Antrag zur Wiedereinstellung




    Sehr geehrte Damen und Herren,


    hiermit erbitte ich die Wiedereinstellung in den aktiven Polizeidienst. Aufgrund persönlicher Gründe bin ich vor etwa einem Jahr ausgeschieden.

    Natürlich bin ich mir der Umstrukturierung innerhalb der Polizei bewusst und das eine Wiedereinstellung auf meinen alten Dienstrang so nicht möglich ist.

    Ich erwarte ein von Ihnen angemessenes Angebot.



    Mit freundlichen Grüßen


    Fancy Lee

    Ethan Hunt  
    Nun wenn du es so realistisch halten möchtest, niemand sagt dir im echten Leben das es ein Überfall ist wenn er dich töten möchte und du bewaffnet bist, du würdest paar Kugeln in rücken bekommen und bist alles los.
    Also würde ich mal sagen um den Spaß auf beiden Seiten aufrecht zu erhalten sollte man so was erlauben ;)

    jedoch finde gambling für die Cops und Medics recht unnötig, weil die eigentlich besseres zu tun haben sollten als Glücksspiel zu betreiben.

    Naja, was heißt besseres zu tun. Es sind glaube ich 3-4 Klicks und es dauert ca. 20 - 60sec um das aus zufüllen, was zumindest bei den Medics zum großteil keiner Behinderung der Arbeit ist, da die meisten Zivs und Cops in Wellen sterben..


    Itzliii

    Hey Ho,

    was würden die Beamten von der Möglichkeit halten auch Glücksspiel betreiben zu können? Als überlegung der Abzug vom Gewinn kommt nur noch bei Beamten, da man den Gewinn Versteuern muss. Bei Zivs wird er so ausgezahlt dafür landet jeder Teilnehmer wegen Steuerhinterziehung auf der Fahndungsliste.
    Wenn möglich könnte man für Zivs ja auch zwei Möglichkeiten einbauen.

    Grüße
    Itzli

    Sehr geehrter Herr Shakur,


    in der Theorie haben wir ja genügend Medics und der Lohn ist schon hoch genug machen Sie sich darum mal keine Sorge. Der Nummerus Factus der Uns den RTDs nervt ist das Unsere Arbeit nicht angemessen gewürdigt wird und wir Uns fragen ob es Sinn macht jemanden wiederzubeleben um dann beleidigt zu werden.


    MfG Felix Adler Stlv. Ausbildungsleitung

    Der Nummerus Factus der stört ist das viele dieser Mitglieder nicht vor Ort sind. So sind immer die selben Vorort, und die sind von dieser Situation angefressen, aber wenn die Serverleitung gegen solche dinge nicht vorgeht können wir da nichts ändern. Soweit ich weiß war Low Rp früher für den ein oder anderen ein ganz beliebter Bann Grund

    Hey Ho Liebe Teamleitung,

    wir kennen uns jetzt ja schon länger und so. Nun nachdem ich wieder angefangen habe auf German Gaming zu spielen vermisse ich auch ein bisschen die Arbeit im Team und im Support. Und so bin ich wieder hier gelandet.
    Ich war ja schon mal im Support und habe so einige Erfahrung Sammeln können was vor allem die Konfliktlösung angeht und meiner Meinung nach ist ein Kompromiss immer besser als eine harte Strafe und zwar für alle beteiligten, aber auch hatte ich das ein oder andere Gespräch mit Sturmi über das was noch Kompromiss fähig ist und was zu weit geht und denke das mich das auch relativ weiter gebracht hat.

    Was meine Stunden Anzahlen angeht kann ich das nicht genau sagen, zählen die gelöschten auch?


    Nun mal was zu mir, ich bin Moritz, den alten bin ich wahrscheinlich besser bekannt als Itzli Nagual oder Fancy Lee. Nun bin ich bei den Medics und hoffe dort bleiben zu dürfen. In meiner Freizeit gehe ich nebenbei Jobben bin so nicht 24/7 Anzutreffen und halte von solchen Forderungen recht wenig.


    Naja, ich weiß auch nicht mehr genau was ich so schreiben soll, da ihr eigentlich genügend zeit gehabt haben solltet um mich kennen zu lernen, und diese Zeit hoffentlich mehr ausmacht als dieser Text.


    Euer Itzli

    Ausnahme zustand am Grenzposten
    Enthüllung: Misshandlungen innerhalb der Polizei
    Verschwörung?!:Die Männer in leuchtenden Anzügen


    Ausnahme zustand am Grenzposten


    Es ist Dienstag, der 03.07.2018 um ca. 22 Uhr. Der Grenzposten zwischen Kavala und Athira wird von mehren feindlichen Kräften mehrfach angegriffen. Immer wieder sind Schüsse zuhören und die Nacht wird von Mündungsfeuer erhellt. Die Polizei scheint gefangen und es passiert das unvermeidbare, ein gepanzertes Fahrzeug dringt in den Grenzposten ein, allerdings wird es fahr unfähig gemacht.

          


    Die Einsatzkräfte aller Verbände sind sofort Vorort und Kümmern sich mit Sorgfalt um die Verletzten der eigenen sowie der gegnerischen Seite. Darauf hin versucht der Verbrecher in einem Helikopter des Rettungsdienstes zu entkommen, allerdings verliert er die Kontrolle und es kommt zur Kollision.Schluss endlich konnte keine Leiche bei dem Wrack gefunden werden,

    allerdings gehen wir davon aus das sie geborgen wurde!









    Enthüllung: Misshandlungen innerhalb der Polizei

    Die Enthüllung des Monats, Polizisten gestehen Misshandlung durch Vorgesetzte. Unter anderem ist der Name des Polizeirates gefallen. Er soll seine Mitarbeiter mit Batterien, Waffen und Stromschlägen Quallen.

    Auf dem Weg zurück nach Kavala viel auch der Satz "Ich gehe gerne auf Streife, um meine Untertanen / Mitarbeiter besser Kontrollieren zu können." Eindeutiger Beweis für die Missachtung für die Beamten die unsere Straßen sicherer machen sollen!






    Verschwörung?!:Die Männer in leuchtenden Anzügen

    Während der Erreignisse im Granzposten erschienen mehrere Männer in leuchtenden anzügen. Auf anfrage nach zugehörigkeit

    wurde uns jeglicher Kommentar verweigert. Handelte es sich um eine neue geheime Einsatzgruppe der Polizei? Wohl eher nicht!
    Im verlauf des Gespräches verwandelte sich eines dieser Wesen und wurde zu einem normalen Bürger der Insel, dieser war total verwirrt und begann panisch davon zu rennen.
    Wir bitten alle Bürger nach Mitglieder dieser Gruppierung Ausschau zu halten. Wir gehen davon aus das sie alle als Wirtskörper für außerirdische dienen. Ebenfalls kann die Anwesenheit eines solchen Wesens für Verwirrung des Geistes führen.



    Das war die heutige Ausgabe von Altis News ihr Newsletter rund um Altis!

    Polizeidirektion Altis

    Z.H. Polizeidirektor Case

    Am Pier 7

    34578 Kavala


    Itzli Nagual

    Am Hang 3

    34583 Kore




    Betreff: Kündigung des Arbeitsverhältnisses




    Sehr geehrter Herr Direktor,


    hiermit reiche ich, Polizeirat Nagual, meine Kündigung zum nächst möglichen Termin ein. Leider muss ich aus Privaten Gründen Kündigen, näheres würde ich ihnen gerne in einem näherem Gespräch erläutern.


    Mit freundlichen Grüßen


    Polizeirat Nagual

    Hey Ho,


    eine kleine bitte an alle Mitspieler, stellt doch die Lautstärke anderer Programme so weit herunter, das ihr Ingame eure Mitspieler im Direct versteht. Beziehungsweise stellt das Spiel doch einfach lauter.
    Mithilfe der Taste "3" öffnet ihr das Menü um die Geräusche der Umgebung zu reduzieren, die Geräusche anderer Spieler sollten unangetastet bleiben.

    Sonst bittet einfach eure Kollegen etwas Leiser zu sein.


    Hochachtungsvoll


    Itzli

    Hey Ho

    Einmal für alle die nicht da waren die von mir angesprochenen Themen, sollte Interesse vom Adminteam bestehen können Sie den Beitrag soweit bearbeiten und die einzelnen Dinge auf angenommen oder abgelehnt setzten.

    Vielleicht wollen die anderen ihre Themen hier drunter schreiben.

    Thema Angenommen Abgelehnt In Bearbeitung
    1. Tank Inventar sollte gespeichert werden                                   :check:                           
    2. Tankstellen Kaufbar machen :check:
    3. Off Topic im Forum :check:
    4. Mehr RP Topics im Forum
    5. Automatische Listung zwischen Server und Forum :check:
    6. Quest/Story System
    7. Führerschein entzug :check:
    8. Kredit vergabe
    9. neues Polizei HQ :check:
    10. Roadmap für die kommenden Monate
    11. Mehr Events :check:
    12. Berufssystem -> im Ausweis
    13. mehr Ziv Fahrzeugskins :check:
    14. mehr Zivs Kleidung :check:
    15. Dynamisches Wetter anpassen
    :check:


    Sollte nicht alles reinkommen ist das Vollkommen genehm für mich, da wir alle nur menschen sind und ich denke, dass das Serverteam alles in seiner Macht stehende tut.


    Hochachtungsvoll

    Itzli