Beiträge von Jul

Nimm jetzt am Forum Bildercontest hier teil.

    Guten Abend/Tag liebe German-Gaming Community,


    am Samstag dem 09.02 um 20:30 Uhr findet ein Event statt.

    Dieses Event wird ein Air-Deathmatch sein. Bei diesem Event müsst ihr euch mit einer Ghosthawk bekämpfen.

    Kommt am besten zu 2. da man einen Piloten und einen Schützen braucht.

    Die Personen welche übrig bleiben werden in 2er Teams aufgeteilt.

    Legt bitte davor euer Equipment ab, da ihr alles von uns Gestellt bekommt.


    Die Überlebenden bekommen am Ende ein tollen Preis.


    Bitte findet euch um 20 Uhr im TS3 Event Wartebereich ein, damit wir euch die Regeln erklären können.



    Mit freundlichen Grüßen


    Das Event-Team

    Horst,

    viele Jahre ist es her wo wir uns kennengelernt haben. Ich weiß noch die Zeit wo ich dir mit anderen Arma "beigebracht" haben. Nun ist es schon über 3 1/2 Jahre her. Ich bin vor ca. 2 Jahren her gekommen mit dir wo German-Gaming seine Tore auf gemacht hat. Ich als Medic und du als Militär-Leiter. Wir hatten viel Spaß, leider war die Zeit vorbei und wir sind nun an den Punkt wo es zu ende geht. 2 Jahre auf dem Server viel Zeit, Blut und Schweiß hast du hier reingesteckt, mit immer mehr Ideen. Du hast schon viele Skinner zur Verzweifelung gebracht ;). Vor ca. 2 Jahren hast du mir mut zu gesprochen wo ich im Krankenhaus lag. Und jetzt möchte ich es auch bei dir so machen. Horst du wirst schon wieder! Du bist und bleibst die gute seele von German-Gaming. Gute Besserung erhol dich gut damit du bald wieder hier bist.

    Guten Tag liebe German-Gaming Community,

    Am Samstag dem 26.01. findet ein Event statt.


    Um 20:30 Uhr findet ein Event Statt.

    Dieses Event wird ein Battle Royale Event sein.

    Bei diesem Event Springt man aus dem Flugzeug ab

    und bekämpft sich.

    Wer als letzter lebt findet eine besondere Waffe in der Mitte.

    Wer allerdings außerhalb der Zone landet Stirbt!

    Wer die Zone nicht Beachtet Stirbt ebenfalls!

    Wir bitten alle Teilnehmer ihre Wertsachen vorher abzulegen, Gear das verloren geht wird nicht ersetzt.


    Ihr möchtet beim Event dabei sein?


    Dann kommt einfach um 20:00 Uhr in den TeamSpeak.

    Ihr könnt uns da unter den Channel Event-Wartebereich finden.

    Teamspeak Ip: http://ts.german-gaming.eu.


    Wir hoffen auf viele Teilnehmer und viel Spaß.


    Mit freundlichen Grüßen

    Das Event-Team

    Sehr geehrtes German-Gaming Team,

    sehr geehrte Leser,


    hiermit bewerbe ich mich als Supporter.


    Zuerst warum bewerbe ich mich als Supporter?


    Ich habe schon lange überlegt mich als Supporter zu bewerben, war mir aber sehr unsicher ob ich überhaupt der Herausforderung gewachsen bin. Nun bin ich mir sicher, ich schaffe es. Da ich Event-Manager bin, bekomme ich auch viele Nachrichten von Spielern die Hilfe brauchen ( Ich versuche immer mein bestes, dass ich helfen kann. Leider kann ich nicht jedem helfen, da ich kein Supporter bin. Und deshalb möchte ich Supporter werden! Ich unterstütze gerne das Team und helfe gerne Leuten bei ihren Problemen.


    Warum sollten Sie mich nehmen?


    Ich weiß was Verantwortung bedeutet (Event-Tool), da ich schon als Event-Manager zurzeit tätig bin. Mit Menschen kann ich respektvoll umgehen und kenne die Server-regeln. Dazu komme ich mit dem Team gut aus.



    Spielerfahrung auf dem Server:


    Ich habe schon über 1000 ( wenn nicht sogar über 2000 ) Spielstunden auf dem Server und kenne daher den Server. Ich war einer der ersten Sanitäter auf dem Server und Polizei-Chef.


    Jetzt ein paar Infos über mich:


    Ich heiße Julian, bin 22 Jahre alt und wohne im schönen Bundesland Sachsen. Ich arbeite zurzeit als Berufskraftfahrer.


    Meine Stärken: ich höre auf meine Vorgesetzten, immer respektvoll, teamfähig, eigenständiges arbeiten, höflicher Umgang


    Meine Schwächen: ich sehe nicht alles zu ernst, ich werde ungeduldig wenn etwas zu lange dauert

    Guten Tag liebe German-Gaming Community,

    Am Samstag dem 12.01. findet ein Event statt.


    Geschichte:


    An alle Rebellen, wir haben die Info bekommen das am 12.01. um 21:00 Uhr der Banktresor ausgetauscht werden soll.

    Dieser Tresor austausch, wird von den Polizisten mit besonderen Equipment stattfinden.

    Die Polizei hat den Befehl, alles was sich der Bank nähert zu erschießen.


    Anmeldung:


    Für die Zivilisten dürfen 30 Personen Teilnehmen.

    Für die Polizisten werden 15 Personen Teilnehmen.

    Die Zivilisten müssen sich bis zum 11.1. anmelden.

    Bitte nach der Reihe zählen, dass wir wissen wann die 30 Personen voll sind.

    Zu späte/kein Anmeldungen, werden nicht angenommen.

    Die Namen unter diesen Beitrag Schreiben wer mitmachen möchte.


    Wie gewinnen die jeweiligen Teams:


    Die Rebellen gewinnen, wenn keiner der Polizisten mehr am leben ist.

    Die Polizei gewinnt, wenn keiner mehr von den Zivilisten am leben ist oder der Timer abgelaufen ist.


    Sonstiges Infos:


    Diese Waffen müssen bei dem Event gespielt werden:

    AK 12, AKM, MX-Reihe, Spar 16 /Spar 16S, mk 20, Katiba

    Diese Waffen werden vom Event-Team gestellt:

    AK 12, AKM, MX-Reihe, Spar 16 /Spar 16S, mk 20, Katiba


    Ausrüstung, wie Kleidung oder Aufsätze, müssen selber gestellt werden.


    Regeln


    §1 In einem Radius von 1000 Meter um den Tresor ist eine PvP Zone.

    §2 Es darf nur auf die Polizei geschossen werden , wenn man in der PvP Zone ist.

    §3 Die Polizei darf auch nur auf die Person in der PvP Zone schießen.

    §4 Die Server Regeln gelten trotzdem!

    §5 Sobald der Timer vorbei ist, oder die Zivilisten / Polizisten tot sind, erlischt die PvP Zone.

    §6 Die Polizei und die Zivilisten dürfen bei der hälfte vom Timer eine Pause einlegen.

    §7 Es darf keiner außerhalb von der Zone rein oder raus schießen

    §8 Das Snipen ist verboten. Es werden nur die Waffen gespielt wo oben aufgezählt sind.


    Wir hoffen auf viele Teilnehmer und viel Spaß.


    Mit freundlichen Grüßen


    Das Event-Team

    Hallo liebe German-Gaming Community,

    am Samstag den 05.01. um 20:20 Uhr findet ein Event statt. Und zwar dass Event "DriveBy".

    In diesen Event geht es darum sich in 2er Teams aufzuteilen ( 1 Fahrer, 1 Schütze ) und ihr müsst im fahren mit einer Waffe die anderen Spieler raus schießen. Die ersten 3 Teams bekommen ein Preis. Ihr wollt bei dem Event mit machen? Dann kommt am Samstag um 20:00 Uhr im Ts in den Event Wartebereich.


    MFG das Event Team.

    Sehr geehrtes German Gaming Team, Liebe leser,


    Ich möchte mich hiermit zum Job des Event Managers bewerben.


    Ich habe schon als Medic, Polizist gespielt und ich weise daher welche Events am Spannenden sind, für die jeweiligen Parteien. Zurzeit spiele ich wieder als Zivilist und weiß daher was die Leute sich wünschen würden. So und nun: Warum ich? Da ich schon seit dem der Server online ist da bin ( mit paar pausen ;) ) Ich wäre geeignet weil ich: Schon mal auf ein anderen Server Event-Manager war und ich mich auch auskenne, was Spieler mögen und was nicht. Ich möchte das mehr Events auf dem Server stattfinden. Auch spontane Events am Abend. Ich liebe es Sachen zu Organisieren. Und um die Spieler “glücklich” zu machen.



    Eventvorschläge:



    1. Event: “Großes Event” Beschütze den Kanzler, was versteht man darunter? Es gibt ein Kanzler der z.B. von der Polizei von A ( Kavala Hq ) nach B ( Salzmine ) gebracht werden muss. Die Zivilisten müssen Probieren die Polizei auszuschalten und den Kanzler zu nehmen und an Ihren Punkt zu bringen z.B. dass Pyrgos HQ (Stirbt der Kanzler haben die Polizisten gewonnen). Die Gewinner bekommen ein Bestimmten preis.



    2. Event: “Kleines Event”. Auto Derby, In einer Festgelegten Arena rammen sich die Fahrzeuge der letzte wo noch lebt hat gewonnen und bekommt ein Preis.



    3.Event “Kleines - Mittleres Event” Rennen die Personen fahren von Kavalla ein rennen mit der Sportlimo z.B. Nach Pyrgos nicht den direkten weg über die Hauptstraße sondern auch über Feldwege. Der 1. bekommt ein Preis



    4. Event: “Großes Event”: Eine Schnitzeljagd es gibt verschiedene Stationen wo es verschiedene Fragen gibt wenn man alle gemacht hat fährt man zum Ziel die ersten 3 bekommen was.



    5.Event: “Kleines Event”: Ein Helikopter Battle die helis Probieren sich zu rammen ohne Kaputt zu gehen der was überlebt bekommt ein Preis.




    Informationen zu meiner Person:

    Hallo ich heiße Julian bin 22 Jahre alt und wohne im schönen Bundesland Sachsen.Ich arbeite zur Zeit als Berufskraftfahrer. ( Normale Arbeitszeit von 8-17 Uhr ausnahmen können auftreten )

    Meine Stärken: Höre auf meine Vorgesetzten, Immer Respektvoll, Teamfähig, ich sehe nicht alles zu ernst

    Meine Schwächen: ich sehe nicht alles zu ernst, Ich werde ungeduldig wenn es nicht gleich passiert.



    Ihr habt noch Fragen? Einfach nachfragen!



    Ich würde mich über eine Positive Antwort freuen,


    Mit freundlichen grüßen,


    Jul Weit.

    Hallo, da es ja schon Clan Basen gibt würde ich vorschlagen: wie wäre es mit ein gang haus also wo die gang auf ein haus oder einer Lagerhalle zugreifen kann um z.B. Sachen einzulagern oder mit der Gang Farmen geht (Waffenteile) und alle es in ein haus lagern kann und dann zusammen Waffen herzustellen etc. mit der Funktion auch Kerosien / Diesel oder Benzin einzulagern. Der Preis für eine Lagerhalle wäre dann ca. bei 50-100 Millionen mit 10 Kisten platz oder so ( wäre meine Idee ).

    Oder ein Schließfach einzuführen wo man einstellen kann wer drauf zugreifen darf z.B. 100 Lagerplatz für 50k pro 5 Stunden und es geht bis 5000 Lagerplatz

    Ja es war im Gespräch und Herr Schmidt wenn sie sich nicht sicher sind über gewisse Dinge und nur die Hälfte wissen informieren Sie sich bitte erst bevor noch falsche Informationen die Runde machen das mit dem Auktionshaus wurde nämlich im Mai vorgeschlagen in der Community-Besprechung mit freundlichen Grüßen


    Rick (Community-Manager)

    Du weißt dass wir dass thema schon letztes jahr besprochen haben? Und falsche Informationen sind es nicht denn dass Thema wurde letztes Jahr schon angenommen.

    Lieber Hasan Williams, Dr. Seb Dietrich

    Hiermit würde ich eine anfrage zur Wiedereinstellung in den Polizeidienst beantragen.

    Mein Name ist Jul Weit und hier erzähle ich ihnen wie es dazu kam nicht mehr im Polizeidienst gewesen zu sein und anschließen meine Gründe um Wieder in die Polizei Aufgenommen werden zu wollen.



    Fangen wir an wie ich in die Polizei gekommen bin und warum ich nicht mehr im Polizeidienst bin...

    Anfangs Habe ich mich erstmal beworben, habe mein Bewerbungsgespräch bei dem Damaligen Polizeirat William Case gehabt und wurde als Anwärter in den Polizeidienst geschickt. Dies Hatte mir viel spaß gemacht und hatte auch schnell tolle Kollegen gefunden. Meine Karriere ging dann weiter und ich habe mich nach und nach immer weiter hochgearbeitet und war dann am ende Kommisar, durfte mit neuen Anwärtern die Grundausbildung machen und sie in ihren neuen Lebensabschnitt beglückwünschen. Da ich schon immer ein Entdecker war, habe ich ein Praktikum bei dem damaligen S.E.K. (heute A.S.F.) gemacht, da ich mehr von dem S.E.K. lernen wollte, habe mich aber anschließend wieder in die Polizei stellen lassen. Leider gab es Probleme mit der Leitung und ich habe gekündigt.

    Ich habe ca. ein Jahr dem Statte Altis Gedient und nach der Entlassung immer Sehnsucht gehabt. Ich habe mich mit zwischen Jobs "Überwasser gehalten".


    Nun, was sind meine Gründe warum ich wieder in die Polizei möchte:

    Zu aller erst, wie schon oben erwähnt war die Polizei zeit eine sehr tolle und der reiz ist nach wie vor da, außerdem habe ich auch wieder viel tolles über die Polizei gehört und gesehen was mich zusätzlich inspirierte eine Wiedereinstellungs Antrag zu stellen. Nun möchte ich es Wieder Probieren und hoffe mit gedrückten Daumen es nochmal bei der Polizei Altis versuchen zu dürfen.


    MfG. Jul Weit

    Bewerbung als Sanitäter



    Jul Weit

    Hauptstraße, 22

    42901 Kavalla



    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit möchte ich mich als Rettungssanitäter auf Altis bewerben.



    Mein Name ist Jul Weit und ich wurde am 12.12.98 auf einer kleinen Insel namens Kona geboren.

    Ich verbrachte auf dieser Insel die meiste Zeit meines Lebens. Als ich 3 Jahre alt wurde ging ich in den

    Kindergarten und nach 3 weiteren Jahren dann auf die einzige Grundschule der Insel.

    Ich konnte mich dort schnell einleben und kam gut zurecht. Die 4 Jahre dort vergingen wie im Fluge und ich

    schloss die Grundschule mit einem guten Zeugnis ab. Dann war es soweit und ich kam auf ein Gymnasium.

    Ich überzeugte auch dort mit guten Noten und war sehr beliebt in meiner Klasse. Bis zur 7. Klasse lief also

    alles super. Doch das änderte sich schlagartig, als plötzlich ein Waldbrand unsere Insel zerstörte und meine

    Eltern starben. Ich war zu diesem Zeitpunkt 13 Jahre alt und konnte noch rechtzeitig mit anderen Kindern der

    Insel in einem kleinen Boot fliehen. Wir trieben ein paar Stunden auf dem Meer herum bis wir von der Marine

    auf einer Patrouille entdeckt wurden. Glück im Unglück könnte man sagen. Die Marine brachte uns erstmal nach

    Altis, wo wir dann auch erstmal versorgt wurden. Auf Altis wohnten zum Glück noch meine Tante und mein Onkel,

    die mich aufgenommen haben. Ich brauchte erstmal ein paar Wochen um das alles zu verkraften und ging dann in

    Altis auf eine neue Schule. Meinen Notendurchschnitt der Letzten Jahre konnte ich nicht mehr halten und hatte

    große Schwierigkeiten den Stoff der vergangenen Wochen nachzuholen. Das 8. Schuljahr war also eine reine

    Katastrophe für mich. Doch in diesem Jahr dachte ich nochmal über alles nach und kam zu dem entschluss, dass ich

    unbedingt Rettungssanitäter werden will um anderen Menschen großes Leid ersparen zu können. Das motivierte mich

    sich wieder in der Schule anzustrengen und das Abitur mit einem Schnitt von 1,8 abzuschließen. Ich machte nach der

    Schule dann noch ein soziales Jahr und arbeitete erstmal in einem Pflegeheim ,bis ich zu dem Entschluss kam, dass

    jetzt der richtige Moment ist um eine Karriere als Rettungssanitäter anzufangen. Deswegen würde ich mich sehr freuen

    wenn ich bald in ihr Sanitäter-Team aufgenommen werden würde.

    Mit freundlichen grüßen, Dr. J.Weit




    Lebenslauf:



    1998 - Geboren auf Kona

    2000 - Kindergarten

    2003 - Grundschule

    2007 - Gymnasium

    2010 - Waldbrand: Umzug nach Altis

    2015 - Abschluss des Gymnasiums

    2016 - Soziales Jahr

    2017 - Arbeit im Pflegeheim

    2018 - Auf der suche nach einem neuen Job



    Name ingame : Dr. J.Weit

    Arma 3 id : 76561198393382765 Habe ca. 1800h in Arma 3 ca. 1500 auf RP Servern





    Reallife


    -Mein Name ist Julian

    -Geboren am 27.04.1996 ( 22 )

    -Ich arbeite habe aber zurzeit Urlaub

    -Ich war auf dem Server der erste Medic ( Nach Simon ;) )