Beiträge von Odwyn

Das Regelwerk wird aktualisiert! (§3 Letzter Absatz).
Regelwerk tritt in neuer Form ab 20:00 Uhr (27.05.2019) in Kraft!
Jetzt 20% im Shop, Gutscheincode: MGGGA

    Gute Idee, Farming Routen mit Jets, aber würde alle Jets einbauen.. sollen aber teuer sein... wäre dann so das high - non ultra lategame ^^.

    Odwyn Bambus

    Cessnastraße 35c
    42512 Kavala


    Polizei HQ Kavala

    Ausbildungszentrum

    Hauptstraße 201

    97513 Kavala


    Sehr geehrter Polizeidirektor und Polizeirat,


    Hiermit stelle ich, Odwyn Bambus den Antrag zur Übernahme in den Polizeilichen-Dienst zum Polizeimeister.

    Ich fand das Praktikum wirklich gut, ich wurde direkt aufgenommen und an die Hand genommen, mir wurde alles extrem gut vorgestellt und erklärt, egal mit dem ich auf der Streife war hat es immer Spaß gemacht.Ich hatte nie das Gefühl das ich "unerwünscht" bin.Dazu habe ich in dieser Woche extrem viel an Praxiserfahrung mit diversen Situationen gewonnen, egal ob Disziplin oder Gehorsam. Wirklich extrem kompetente Beamte bei der Polizei, egal ob Direktor oder Meister, ich wurde nie auf meinen Rang oder sonstiges runtergeredet und "dumm angemacht", vor allem die Banken haben oft Spaß gemacht:P.


    Jedoch habe ich im Praktikum noch gemerkt wo ich noch nicht 100% gut bin,am Anfang hatte ich Probleme mit dem Funken,jedoch hat sich das im weiterem Verlauf der Woche immer wieder stetig bei mir verbessert.Ich denke das ich mich in Sachen Umgang mit Zivilisten / Rebellen gut bewiesen habe, egal ob im Gespräch mit Bürgern oder im Feuergefecht.


    Ich denke ich konnte mich in Sachen schießen und sozialem Umgang gut beweißen, daher ich ja jetzt Vorkenntnisse auf beiden Seiten habe. Davor war ich ja Söldner in Afrika, und jetzt zeitweise Polizist, was mir extrem gut gefallen hat und ich es unbedingt weiterführen will.:)


    Ich denke ich habe mich in diesem ein wöchigem Praktika extrem weitergebildet und in vielen Sichten extrem verbessert.Ich fühlte mich hier im Team von Anfang an extrem gut aufgehoben und hatte extrem viel Spaß.Daher denke ich das ich gut bei euch aufgehoben wäre. Dazu mag ich es extrem dem Zivilen Volk von Altis das Gefühl und Eindrücke der Gerechtigkeit und Sicherheit zu gewährleisten was ich doch im Praktika oft konnte.:)


    Ich denke das ich wirklich extrem gut in die Truppe reinpassen würde, und es mir extrem viel Spaß macht mit dem Team Zeit zuverbringen. Daher denke ich bin ich eine positive Bereicherung für die Polizei von Altis, weil ich die Sicherheit und Gerechtigkeit auf dieser Insel mit voller Kraft und Willen durchsetzen will und werde:!:


    Ich würde mich über eine Einladung ins Büro oder zu einem Telefonat extrem freuen.


    Mit freundlichen grüßen,

    Odwyn Bambus 8o

    Bewerbung für ein Polizei Praktikum von Odwyn Bambus


    Non - RP Teil :

    Ich bin Max =)

    Ich bin 19 Jahre alt und komme aus Frankfurt am Main.

    Ich habe zurzeit 2006 Stunden in Arma 3 95% in RPG - Modifikationen

    Ich habe bereits Erfahrung im Polizei Dienst... egal ob normaler Kommissar oder SEK.

    Ich bin immer da wenn wir können, jedoch schätzen ich auch mein Reallife, doch wenn ich Freizeit habe und zocken will würde wir natürlich den den Cop-Dienst gehen.


    SteamID64 Max : 76561198072078054 | https://german-gaming.eu/index.php?user/1207-odwyn/


    Zukünftige Ingame-Namen, natürlich wenns klappt :P


    Max = Odwyn Bambus | 76561198072078054


    RP- Teil :


    Odwyn Bambus

    42512 Kavala Cessnastraße 35c


    Polizeidirektion Altis

    42512 Kavala Friedich-Heinz-Straße 35a


    Sehr geehrte Polizeidirektion,

    Mit diesem Schreiben möchten wir drei uns bei ihnen zu einem Polizei-Praktikum bewerben.


    Ich bin Odwyn Bambus. Ich bin 28 Jahre alt. Meine 2 Brüder und ich, kommen ursprünglich aus Calcon, eine ärmere Stadt auf der Insel Malden.Wir sind in eher normalen Verhältnissen (finanziell) aufgewachsen,jedoch hat uns das nicht aufgehalten in der Schule Erfolg zu haben. Zeitweise gingen wir auf die Knabenrealschule in La Trinte, bevor unser Vater uns von der Schule freistellte um aus uns Söldner zu machen. Wir sind bei unserem Vater aufgewachsen, welcher ein ehemaliger Soldat in einer Privatarmee war. Dadurch sind wir in einem harten und striktem Haushalt aufgewachsen.Ich und meine Brüder lernten früh uns zu verteidigen sowohl im Nahkampf als auch mit Schusswaffen, daher haben ich und meine Brüder mit jeder Art von Waffen Erfahrungen. Nachdem unser Vater in einem Kampfgefecht gegen Guerilla Kämpfer gefallen ist, konnten wir diesen Job nicht mehr weiter betreiben. Nach dem Todesfall sind wir dann nach Altis umzogen und haben es mit "normalo" Jobs versucht, was jedoch nicht gut mit uns funktionierte... Robert versuchte es als Taxifahrer, Jakob also Verkäufer auf dem Kavala Marktplatz, und ich als Türsteher in der Atzendisco in Pyrgos, Jedoch trafen wir drei uns eines Abends zuhause und Robert erzählte am Abendtisch was er am Tag sah, während der Taxifahrt ist er auf eine Werbetafel der Polizei Altis aufmerksam geworden und dachte das wäre doch etwas für uns. Oft hat Robert mit Kunden im Taxi auch Gespräche geführt, und diese beschrieben uns die Situation auf Altis, dass hier extrem viele Rebellenaktivitäten stattfinden. Natürlich wissen meine Brüder und ich das dieser Job auch extrem gefährlich sein kann,jedoch müssen unser Talent und Ausbildung dem Staate zu Verfügung stellen und Menschenleben und den Frieden auf Altis retten. Da sahen meine Brüder und ich unsere Chance und Möglichkeit, und nahmen diese jetzt mit der Bewerbung wahr.


    Mit Grüßen,

    Odwyn Bambus

    Bewerbung für ein Polizei Praktikum der Bambus - Brüder.


    Non - RP Teil :

    Wir sind Dingo, Robert und Max.

    Wir sind 25, 19 und 20 Jahre alt, wir kommen aus Stuttgart und Frankfurt am Main.

    Dingo hat 5342 Arma 3 Stunden, Robert 2381 und Max 1991.

    Wir drei haben alle 3 bereits Erfahrung im Polizei Dienst... egal ob normaler Kommissar oder SEK.

    Wir sind immer da wenn wir können, jedoch schätzen wir 3 auch unser Reallife, doch wenn wir Freizeit haben und zocken wollen würde wir natürlich den den Cop-Dienst gehen.


    SteamID64 Dingo : 76561198053899195 | https://german-gaming.eu/index.php?user/1206-dingo/

    SteamID64 Robert : 76561198119502591 | https://german-gaming.eu/index.php?user/1209-robert-bambus/

    SteamID64 Max : 76561198072078054 | https://german-gaming.eu/index.php?user/1207-odwyn/


    Zukünftige Ingame-Namen, natürlich wenns klappt :P

    Dingo = Jakob Bambus | 76561198053899195

    Robert = Robert Bambus | 76561198119502591

    Max = Odwyn Bambus | 76561198072078054


    RP- Teil :


    Jakob Bambus

    Robert Bambus

    Odwyn Bambus

    42512 Kavala Cessnastraße 35c


    Polizeidirektion Altis

    42512 Kavala Friedich-Heinz-Straße 35a


    Sehr geehrte Polizeidirektion,

    Mit diesem Schreiben möchten wir drei uns bei ihnen zu einem Polizei-Praktikum bewerben.


    Wir sind Jakob , Robert und Odwyn Bambus. Wir sind 32, 54 und 28 Jahre alt.Wir sind drei leibliche Brüder, und kommen ursprüglich aus Calcon, eine ärmere Stadt auf der Insel Malden.Wir sind in eher normalen Verhältnissen (finanziell) aufgewachsen,jedoch hat uns das nicht aufgehalten in der Schule Erfolg zu haben. Zeitweise gingen wir auf die Knabenrealschule in La Trinte, bevor unser Vater uns von der Schule freistellte um aus uns Söldner zu machen. Wir sind bei unserem Vater aufgewachsen, welcher ein ehemaliger Soldat in einer Privatarmee war. Dadurch sind wir in einem harten und striktem Haushalt aufgewachsen.Wir lernten früh uns zu verteidigen sowohl im Nahkampf als auch mit Schusswaffen, daher haben wir mit jeder Art von Waffen Erfahrungen. Nachdem unser Vater in einem Kampfgefecht gegen Guerilla Kämpfer gefallen ist, konnten wir diesen Job nicht mehr weiterbetreiben. Nach dem Todesfall sind wir dann nach Altis umzogen und haben es mit "normalo" Jobs versucht, was jedoch nicht gut mit uns funktionierte, egal ob Fischer, Verkäufer oder Taxifahrer in Kavalla. Jedoch sah eines Tages Robert während einer Taxifahrt eine Werbetafel der Polizei, Oft haben wir mit Kunden im Taxi auch Gespräche geführt, und diese beschrieben uns die Situation auf Altis, dass hier extrem viele Rebellenaktivitäten stattfinden. Natürlich wissen wir das dieser Job auch extrem gefährlich sein kann,jedoch müssen unser Talent und Ausbildung dem Staate zu Verfügung stellen und Menschenleben und den Frieden auf Altis retten. Da sahen wir unsere Chance und Möglichkeit, und nahme diese jetzt mit der Bewerbung wahr.


    Mit Grüßen,

    Jakob, Robert und Odwyn