Inaktivität der Serverpopulation

Jetzt 20% im Shop, Gutscheincode: MGGGA
  • Moinsen,
    Ich frage würde gerne mal wissen, was eure Meinungen sind, weshalb die Population des Servers in letzter Zeit so niedrig ist?
    Habe auch meine eigene Meinung aber würde mir auch gerne mal andere hören, was Ihr denn für mögliche Ursachen seht bevor Ich hier von meinem Standpunkt aus drauf los argumentiere,
    Die Diskussion kann dann ja ggf. auch zu Lösungsansetzen führen.

    MfG.

  • Ich glaube es liegt mit daran daß es momentan keine richtig großen Gangs gibt wie VVV , Bruderschaft usw . Dadurch die Spieler Anzahl weniger aussieht . Wäre ich neu würde ich mir ein Server mit vielen Spielern aussuchen.

    Naja was solln die hier auch machen?
    Wurden ja auch gebannt etc.. also ja. Die Stammspieler fehlen halt und wie du selbst sagst kommen dann auch keine neuen.

  • Als Leitung vom ASF kann ich sagen das unsere Jungs halt keine Lust haben zu zocken wenn nix los ist da viele von uns schon alles haben..

    Vielleicht könnte man durch Community Events usw. wieder etwas rausholen.

    ======================================================================

    Mit freundlichen Grüßen


    Frank Murphy


    ======================================================================


    Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.

    ======================================================================

  • Ich denke ursächlich ist auch die Kerosin-Inflation.
    Auf einem Altis-Life-Server muss man steht die richtige Balance finden.

    Kerosin hat lange zu viel Geld gegeben.
    Dadurch hatten dann die, die es gefarmt haben genug Geld auf Vorrat und mussten nichtmehr Farmen.
    Was macht man also, wenn man nichtmehr farmen muss? Callen.
    Also haben wir aufeinmal viele Spieler die nurnoch Callen, was die aktuellen Farmer verscheucht.
    Nachdem diese Farmer weg sind gehen auch die Caller, die müssen nicht Farmen und denen ist langweilig.

    Ich glaube also, dass das Aussterben der Serverpopulation an der Kerosin-Inflation liegt (bzw. daran, dass das Serverteam ewig nichts daran geändert hat) und daran, dass nun vitale Stammspieler fehlen, die neue Spieler auf den Server holen. Sollte man sich vielleicht mal fragen, inwiefern ein permanenter Spielausschluss im Einzelfall wirklich notwendig ist/war.

    MfG

  • Ich denke ursächlich ist auch die Kerosin-Inflation.
    Auf einem Altis-Life-Server muss man steht die richtige Balance finden.

    Kerosin hat lange zu viel Geld gegeben.
    Dadurch hatten dann die, die es gefarmt haben genug Geld auf Vorrat und mussten nichtmehr Farmen.
    Was macht man also, wenn man nichtmehr farmen muss? Callen.
    Also haben wir aufeinmal viele Spieler die nurnoch Callen, was die aktuellen Farmer verscheucht.
    Nachdem diese Farmer weg sind gehen auch die Caller, die müssen nicht Farmen und denen ist langweilig.

    Ich glaube also, dass das Aussterben der Serverpopulation an der Kerosin-Inflation liegt (bzw. daran, dass das Serverteam ewig nichts daran geändert hat) und daran, dass nun vitale Stammspieler fehlen, die neue Spieler auf den Server holen. Sollte man sich vielleicht mal fragen, inwiefern ein permanenter Spielausschluss im Einzelfall wirklich notwendig ist/war.

    Den Leuten wurde das Geld abgezogen

  • und das der Server fast keine aktiven Spieler mehr hat liegt daran das das Server Team fast jeden bannt der sie kritisiert.

    Guten Tag joe waldmeier,

    ich wuerde gerne Wissen wer und was Kritisiert wurde und daraufhin gebannt wurde?


    Spieler, welche sich nicht angemessen Verhalten (darunter zaehlt nicht das Kritisieren), werden erst auf das Fehlverhalten hingewiesen

    und bei nicht Achtung des Hinweises, handelt eine Stv. /- Team Leitung nach eigenem Ermessen und ein Supporter/Moderator je nach Entscheidung, mit der Weitergabe vom Supportfall zu jemand anderem aus dem Team.


    Ein Team Mitglied sollte stets Kritikfaehig.


    Mit freundlichen Grueßen


    Yasar-S

  • Habe auf anderen Servern gesehen das in Downphasen z.b. Doppel EXP Events gibt.

    Diese würde evtl. Auch entbannte Leute wieder Motivieren.

    Können natürlich auch andere Events sein.

  • Nun ich würde auch gerne meinen Senf dazu geben. Ich sehe drei Faktoren die für die Teilweise niedrigen Spielerzahlen sprechen.

    Als erstes wäre das allgemeine Alter von ArmaIII sprechen sowie die doch relativ große Auswahl an anderen Möglichkeiten für RP oder aber auch schießbegeisterte Spieler innerhalb von Arma.


    Als zweites und drittes sind das Serverteam und aber die Spieler selbst zu nennen. Ihr betitelt zum Beispiel die fehlerhaften Verkaufspreise für Kerosin, doch waren es die Spieler die dies genutzt haben und wussten das es Verhältnismäßig übermäßig viel Geld gibt und es erst spät dem Team gemeldet haben. Also sollte man in Zukunft Situation und Stadien von Preisen die nicht dem restlichem Spektrum entsprechen weitergeben.


    Das Serverteam sollte allerdings dafür sorgen das der Server eine Attraktivität besitzt. Diese wird wie schon oft angesprochen durch eine Wohl überlegte und gut ausgewählte Auswahl an Farmrouten geboten sowie durch Alleinstellungsmerkmale die den Server einzigartig machen. Die derzeitige Situation ist Überarbeitung nötig, da es selbst neuen Spielern auffällt das die Karte doch relativ leer erscheint. Auch sollte man sich als Team/Leitung überlegen ob man nicht die, von aktiven Spielern, angebotene Hilfe annimmt, wenn man selbst nicht aktiv auf dem Server vertreten ist. Ich verlange auch keine Aktivität des Serverteams im aktiven geschehen auf dem Server dennoch sollte es im Bilde über das vorgehen auf dem Server sein um so bei Problemen, wie der erhöhte Preis von Kerosin, schnell intervenieren zu können.


    Um allerdings dieses Wissen für das Serverteam zu ermöglichen sollte sich jeder Spieler verpflichtet fühlen Auffälligkeiten an den Support zu schreiben.

    "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt." Jean-Luc Picard

  • Sehr geehrte Mitspieler,

    da so die ein oder andere Legende von diesem Server gebannt ist, ist die Serverpopulation stark gesunken.
    Ob die Bans nun vollständig aus gutem Grunde verteilt worden sind ist hierbei ziemlich fragwürdig.
    Wenn man bereits für einen "kritischen" Beitrag im Forum vom Server mit #Hausrecht gebannt wird dann braucht man sich auch nicht wundern, wenn keine Spieler mehr auf dem Server aufzufinden sind.
    Vielleicht sollte sich dazu mal die Projektleitung äußern, denn man hat den Eindruck, dass diese den Überblick über die Teamleitung und deren Handeln verloren hat.

    Mit freundlichen Grüßen

    Daniel Düssentrieb




    "Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt." Mahatma Gandhi