Anpassung von Firmen - Update des Gruppen Systems

Das Regelwerk wurde aktualisiert! (§1 Grauzonen, §3 Gefechtshandlung).
Regelwerk tritt in neuer Form ab 20:00 Uhr (07.04.2019) in Kraft!
  • Sollten Firmen überarbeitet werden, damit diese sich endlich auch lohnen? 23

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Servus liebe Mitspieler,


    wie ihr wisst, kann man bei der Gründung einer Gruppe zwischen Kanzlei, Firma und Gang entscheiden.

    Ein paar Mitspieler, mit denen ich als auf dem Inselfunk gequatscht habe und ich haben ein paar Ideen ausgearbeitet, um eine Firme lohnenswert zu machen.

    Derzeit haben Gangs einfach den größten Vorteil mit den einnehmbaren Gebieten, Verkürzung der Farm-Routen und den Shops.

    Das zeigt sich auch in den häufigen Kampfgefechten, daher denke ich wäre es richtig, Firmen lohnenswerter zu machen.


    Hierzu auch eine Abstimmung, diese soll aber nur generell beantworten, ob ihr eine Anpassung der Firma-Vorteile notwendig seht oder nicht.

    Je nachdem, wie die Abstimmung verläuft, habe ich schon umfangreiche Vorschläge ausgearbeitet. Über diese berichte ich im folgenden Teil.


    Meine Idee: Genau wie für Gangs, einnehmbare Gebiete für Firmen. Davon soll es 2 Stück auf der Map geben. Wenn eine Firma diese eingenommen hat, soll diese dafür Vorteile bekommen. Hierzu habe ich Vorschläge ausgearbeitet:

    - Verkürzung von legalen Farm-Routen durch Verarbeiter oder Minen in dem Industrial Hideout (wie bei Gangs schon derzeit der Fall)

    - Super Market, General Store und Garage für die Firma, die die Zone eingenommen hat

    - sollte man sich gegen die Verkürzung der Farm-Routen entscheiden, könnte man auch einen speziellen Verarbeiter platzieren, der dann hochwertigere Ware herstellt, als es der normale Verarbeiter kann. Zum Beispiel: Anstatt aus Eisenerz nicht nur Eisenbarren, sondern Edelstahl. Diese hochwertigeren Waren sollen dann einen höheren Erlös einbringen.

    - sollte eine Firma ein Industrial Hideout eingenommen haben, so bekommen diese hierfür 25 000€ alle 30 Minuten (Hälfte von Gangs). Sollte jedoch die selbe Firma beide Zentren eingenommen haben, so bekommen sie 100 000€ alle 30 Minuten (zu vergleichen mit einem Marktmonopol)


    Hierfür habe ich mir die derzeit aktuelle Server-Map herausgesucht und die wesentlichen legalen Farm-Routen eingezeichnet:

    1. Teil: https://gyazo.com/6268f34d81689b8e2a7a6c9e383b6ec4

    2. Teil: https://gyazo.com/ebce63658d9010624f7ee0c1fd137a00

    3. Teil: https://gyazo.com/79df7a9609edef6f1b98e2ba41d3327c


    Man erkennt in Teil 2 und 3 die Häufung gewisser legalen Farm-Routen an gewissen Stellen. An diesen Stellen würden sich diese Industrial Hideouts eignen.

    Daher habe ich in Teil 2 und Teil 3 meine vorgeschlagenen Positionen für die Industrie-Zentren dick umkreist markiert.


    Hierzu möchte ich ausführen, was deren Funktion ist:

    Zu den oben genannten Vorteilen wie Garage, Super Market, General Store und passives Einkommen für die Firma, sollte eine Verkürzung der Farm-Routen erfolgen. Hierfür habe ich mir die längsten Routen herausgesucht, da diese sowieso nur kaum oder gar nicht gemacht werden. Dadurch hätte mehrere beliebte Routen und würde die Leute auch besser verteilen bzw. es den Rebellen nicht zu leicht zu machen.


    Also, das Industrie-Zentrum 1 (oder auch Industrie-Zentrum West) bei Orino (oder auch Agios, da es dort ein paar Industriehallen bereits gibt) hätte folgenden Zusatz:

    Auf dem Gelände würde sich ein Schrotthaufen und ein Schutthaufen befinden. An dem Schrotthaufen kann man Altmetallteile farmen, die man dann am Iron Processing zu Eisen einschmelzen kann. Hierdurch wäre die Eisen-Route verkürzt und auch lohnenswert. Der Schutthaufen wäre dafür da, um Sand abzubauen. Die Sand-Route macht kaum ein Spieler, weil diese einfach ewig lang ist und somit wäre ein Anreiz für Firmen gegeben Glas zu farmen. Dies würde das Legal-Farming wieder stärken.


    Das Industrie-Zentrum 2 (oder auch Industrie-Zentrum Ost) bei Kalochori (oder Umgebung) hätte folgenden Zusatz:

    Auf dem Gelände besteht die Möglichkeit, dass die Firma, der das Industrial Hideout gehört, Salz und Diamanten verarbeiten kann. Diese Routen wären dann sehr lohnenswert und würden vielleicht auch einen Teil des Spielgeschehens auf die rechte Hälfte der Karte verlagern.


    Meine Ausarbeitungen sind nur Vorschläge, aber generell finde ich schon, dass man Firmen verbessern muss, damit sich überhaupt jemand dafür entscheidet. Der Gruppenbonus beim Farmen ist zwar reizend, aber er fördert das Gameplay kaum, man bekommt halt ein bisschen mehr Geld... aber das ist doch langweilig auf Dauer.


    Ich würde mich freuen, wenn ihr an der Abstimmung teilnehmen würdet.


    Freundliche Grüße

    Bugs Bunny