Bewerbung als Supporter

Nimm jetzt am Forum Bildercontest hier teil.
  • Sehr geehrtes German-Gaming Team,

    sehr geehrte Leser,


    hiermit bewerbe ich mich als Supporter.


    Zuerst warum bewerbe ich mich als Supporter?


    Ich habe schon lange überlegt mich als Supporter zu bewerben, war mir aber sehr unsicher ob ich überhaupt der Herausforderung gewachsen bin. Nun bin ich mir sicher, ich schaffe es. Da ich Event-Manager bin, bekomme ich auch viele Nachrichten von Spielern die Hilfe brauchen ( Ich versuche immer mein bestes, dass ich helfen kann. Leider kann ich nicht jedem helfen, da ich kein Supporter bin. Und deshalb möchte ich Supporter werden! Ich unterstütze gerne das Team und helfe gerne Leuten bei ihren Problemen.


    Warum sollten Sie mich nehmen?


    Ich weiß was Verantwortung bedeutet (Event-Tool), da ich schon als Event-Manager zurzeit tätig bin. Mit Menschen kann ich respektvoll umgehen und kenne die Server-regeln. Dazu komme ich mit dem Team gut aus.



    Spielerfahrung auf dem Server:


    Ich habe schon über 1000 ( wenn nicht sogar über 2000 ) Spielstunden auf dem Server und kenne daher den Server. Ich war einer der ersten Sanitäter auf dem Server und Polizei-Chef.


    Jetzt ein paar Infos über mich:


    Ich heiße Julian, bin 22 Jahre alt und wohne im schönen Bundesland Sachsen. Ich arbeite zurzeit als Berufskraftfahrer.


    Meine Stärken: ich höre auf meine Vorgesetzten, immer respektvoll, teamfähig, eigenständiges arbeiten, höflicher Umgang


    Meine Schwächen: ich sehe nicht alles zu ernst, ich werde ungeduldig wenn etwas zu lange dauert

  • Herr Jul,


    Mit Freude möchte ich verkünden, dass Sie die erste Phase des Auswahlverfahrens bestanden haben!


    Hiermit laden wir Sie zu einem Bewerbungsgespräch auf GermanGaming einladen.


    Finden Sie sich am 13.01.2019 um 20 Uhr im Teamspeak3 in der Support - Warteschlange ein.



    PS: Wenn Ihnen der Termin nicht zustimmt, teilen Sie uns dies bitte mit, sodass wir mit Ihnen einen neuen vereinbaren können.




    Mit freundlichen Grüßen

    Die Teamleitung

    "Unmöglich ist es, dass der Ungerechte, der Lügner, eine dauerhafte Macht besitze. Eine solche Macht hält für einmal und auf kurze Zeit. Sie blüht, wenn es glückt, in Hoffnung auf, aber, von der Zeit belauert, fällt sie von selbst zusammen."