Praktikumsplatz bei der Polizei

Auch zur Weihnachtszeit gibt es wieder 20% im Shop auf alle Artikel.
Verwende den Gutschein "CHRISTMAS" bei deiner Bestellung!
  • Hiermit reiche ich meine Bewerbung bei der Polizei ein.





    An: Polizei Kavala

    34621 Kavala

    Salzberg 27

    34621 Kavala

    Insel Atlis









    Von: Jordan Noxi
    Adrsse Neuer Hafen 11

    34621 Kavala

    Insel Altis









    Über mich:

    Name: Jordan Noxi

    Geburtsort/Datum: 05.04.1998 in Berlin







    RP-Teil:





    Mein Name ist Jordan, ich bin 21 Jahre jung und lebe seit meiner Geburt auf der Insel Altis. Ich schloss mein Abitur im Jahre 2012 mit einem Schnitt von 2.1 ab. Eine schwierige Kindheit durch die Trennung meiner Eltern hatte fast zufolge, dass ich auf die "schiefe Bahn" geraten wäre.

    Als ich kurz davor war einer Gang beizutreten und kriminell zu werden, lernte ich einen Polizisten kennen der mir in meinem leben geholfen hat. Ich freundete mich mit ihm an, da es ihm ähnlich ging. Der einzige Unterschied bestand darin, dass er beim Bund die Grundausbildung begonnen hatte, und da ich schon als Kind Interesse darin hatte etwas für mein Land zu tun war ich ein wenig neidisch und beschloss dies auch zu tun. Nach einem Jahr Grundausbildung beschlossen wir dann da wir sowieso nichts zu verlieren hatten uns freiwillig zu melden für Einsätze im Irak.

    Wir hebten uns schnell von der Menge ab durch unsere Begabungen im Situationseinschätzen und dem präziesen Schießen. Folglich setzte man uns im Geleitschutz der Waffentransporte ein. Einige Jahre war ich dort tätig, man lernte Leute kennen, und verlieren, welches Vor- wie Nachteile hatte.

    Zum Einen spielte man sich natürlich schnell als Team ein, da die Gruppe relativ klein war und man Tag wie Nacht aufeinandern hockte, zum Anderen hatte man natürlich Personen in der Gruppe mit denen man sich nicht gut Verstand, was dazu führte, dass die Missionen durch Auseinandersetzungen teilweise gefährdet wurden. Dennoch lernte man sich auf seine Kameraden zu verlassen und Opfer für ein höheres Ziel in Kauf zu nehmen. Mit diesem Denken war ich allerdings nie richtig einverstanden, meiner Meinung nach geht das Leben eines Kameraden über dem erfolgreichen Abschluss einer Mission. Abschließend ist zu sagen, dass ich die Einsätze alle ohne größere Schäden überlebt habe. Nun bin ich zurück auf der Insel Altis und möchte meine gesammelten Erfahrungen nutzen um solche Kriege wie im Irak zu verhindern. Ich hörte viel über Rebellengruppierungen die die Insel unsicher machen mit ihren Auseinandersetzungen intern, wie extern. Deshalb bewerbe ich mich hiermit als Polizist beim Staat Altis. Ich würde mich sehr über eine antowort freuen.



    LG Jordan



    Deine Stärken:



    - Genügend Schusserfahrung
    - Teamfähig

    - Lernwillig

    - RP



    Deine Schwächen:





    - Wenn man mich verarscht verarsch ich gerne mal zurück




    RL-Teil:



    Name: Benedikt

    Alter: 18

    Arma 3 Erfahrung in Stunden: ca 500 Stunden

    Online Zeiten: gelegentlich nachmittags und abends da ich eine ausbildung zum gehobenen dienst im sommer beginne.


    Sprachkentnisse : Schwedisch Deutsch Englisch Französich




    Spielername: Jordan Noxi




    MFG Benedikt



  • Sehr geehrter Herr Noxi,



    Wir möchten sie darüber informieren, dass ihre Bewerbung für den Schriftlichen Bereich angenommen ist. Ihre Bewerbung konnte der Polizeileitung munden.



    Damit sie jedoch ein vollständiges Teammitglied der Polizei werden können müssen sie sich noch einmal in einem mündlichen Gespräch mit der Polizeileitung beweisen.



    Der hierfür vorgeschlagene Termin ist 24.03.2018. Wenn sie diesen nicht einhalten können teilen sie uns dies bitte mit.




    Die Polizeileitung wünscht ihnen noch einen angenehmen Tag.



    Mit freundlichen Grüßen,

    Polizeirat Nagual

    Polizeileitung Altis

    "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt." Jean-Luc Picard

  • Itzli Nagual

    Hat das Label In Bearbeitung hinzugefügt
  • hallo,

    da keine uhrzeit erwähnt wurde gilt das für den gesamten Tag? weil ich könnte um16:30 zu einem gespräch da sein

  • Sehr geehrter Herr Noxi,


    Dann kommen Sie um 16:30 in den Warteraum der Polizei.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Polizeirat Nagual

    Polizeileitung Altis

    "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt." Jean-Luc Picard

  • Itzli Nagual

    Hat das Label von In Bearbeitung auf Angenommen geändert